Zwischen allen Lyrics

jedes Wort von mir ist immer nur ein Anfang
immer nur was ich kann
ziellos weit und ängstlich nah
und dich in meinem Blick
du auf deinen Wegen, kreuzen wir uns hier jeden Tag
ein ganzes Leben lang

Refrain:

doch was wenn ich dann abtreib
immer wieder abzweig
und doch ankomm'
bei dir
klar das sind nur Träume
und es sind nicht deine
das sind meine
doch die funktionieren dafür

Immer unterwegs immer zwischen allen
nirgendwo ein Halt, immer geradeaus
rastlos sein
weiter in die Ferne, weg von der Gewohnheit
weg von dem, was hier bleibt; alles muss auf Regen sein

Refrain: (2 mal)
das sind meine ooh
Refrain:

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.