Zonenkind Lyrics

Ein Blick zurück, ein Blick nach vorn
Was mich hier hält: hier bin ich geboren
Die Füße blau, die Augen blind
In Mutters Schoß, in Vaters Armen
Als Zonenkind
Doch kein Zuhause nur ein Haus: das Land
Und keine Straßen, auch kein Weg, nur Sand
Nicht Ost, nicht West – längst zwischendrin
15 Jahre immerhin, Zonenkind

Das allerschlimmste nicht erlebt, zum Glück
Gerade noch davongekommen, ein Stück
Doch nicht zu wissen, wo gehöre ich hin
Ist schon beschissen das Gefühl

Alles weg, alles neu
Alles viel zu fremd
5 Jahre zu früh oder 5 Jahre zu spät
Ist alles was mir bleibt
Ich brauche noch Zeit(2x)

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.