Bis die Masse meutert Lyrics

Millionen Hoffnungslose pilgern zum Arbeitsamt
hier wird versprochen und nichts gehalten,
das ist doch stadtbekannt
dem einen geht´s immer schlimmer,
steht´s weiter geht es bergab
während andere sich die Bäuche laiben,
mit Kaviar nicht zu knapp

Denn kleinen Mann haut´s auf die Bretter,
die Post bringt den Vollzugsbescheid
die Bonzen werden immer fetter,
vom Geld verblendet,
von Skrupeln befreit
Ihre Gier wird immer grösser,
nach immer mehr Profit
HEY hier da oben-
wir machen das nicht mehr mit!

Aus einem Flüstern wird ein Schrei
und dieser Schrei wird immer lauter
es wird so lange weitergehen,
bis die Masse meutert

Der Aufständige von der Strasse, passt nicht in euer Bild
ihr hättet gern den braven Bürger der seinen Soll erfüllt
der sich nicht Aufregt,
die Klappe hält, nicht aus der Reihe tanzt
so sieht es aus ihr Herren Politiker, in eurem Land

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.