1930 Übersetzung

Gib mir jetzt Gnade und eine Minute
ich werde ein bisschen Gift ausbluten
ich werde einen kleinen Fluß weinen
dann setze ich das ganze in Brand
und ich verbrenne die Nacht in der sie starb
ich lege jedes letzte Bild bei Seite
ich werde sagen was ich sagen muss
in meinem allerletzten Brief an dich
Weil du es immer klar gemacht hast
sagtest du würdest nie mein Schmerz sein
also hier ist für dich und deinen hellen Baby Blues
nur eine Pause um den Refrain zu kühlen
und dein Gesagtes war befriedigt
das dieser Körper nur die Gezeit wiegt
und das du ihn manchmal vermisst
aber du sagtest es ist alles gut
es ist nur sehr viel härter allein
aber ich wünsche du würdest sie jetzt kennen
sie ist jetzt meine bessere Seite
ich tue das beste was ich kann
das ist was du wolltest
und ich sehe als wärst du da
ich weiß einfach wie du lächeln würdest
Mary, du sahst nur aus, es war 1930 in dieser NAcht
aber hör die Tage werden dich lebendig fressen
aber ich werde es heute Nacht nicht geben
du sagtest es wäre meine Zeit nicht wert
und ich sollte sie nicht beachten
und nicht begleichen nur für ein Stück der Gedanken
ich könnte es die ganze Nacht warten bis es vorbei ist

wenn ich nur weiteratme
(seufzen)
Aber Mary, ich fand das Geräusch
und wenn dieses Herz es weiter ausgießt
kam der Ruhm nicht
und es wird wahrscheinlich verblassen
wie ein Tattoo das diese Schande versteckt
aber Gründe verblassen immer
der Schmerz verteilt sich eines Tages
also sage ich meine auf Wiedersehens zu deinen tief blauen Augen
weil ich nicht weiß wie ich sagen soll, im Schmerz still zu halten
"halt still im Schmerz"

und wenn ich mich an das letzte erinnere das du zu mir gesagt hast
bevor es Schluss machte
Bevor es dich mir wegnahm
du sagtest ich liebe dich mehr als die Sterne im Himmel
aber dein Name entflieht mir heute Nacht einfach
(keiner tut es mehr wie du)

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.