The Dead Weather - Dodge And Burn
erhältlich ab
25.09.2015
Genre
  • Rock/Pop
  • Garage-/Blues-Rock
Label
Rykodisc
Vertrieb
Warner
Laufzeit
00:42:43
Redaktion
Keine Wertung
Eure Bewertung

Jack macht weiter

Seine Ankündigung, für längere Zeit nicht live auftreten zu wollen, wurde von manchem schon als Karriereende ausgelegt. Doch gerade solo hat sich Jack White zuletzt viel zu erfolgreich von seiner alten Band The White Stripes emanzipiert, um solche Schritte zu gehen. Die Supergroup The Dead Weather war mit seinen bisherigen zwei Alben (2009 und 2010) auf diesem Weg eher ein experimentelles Zubrot. Und dennoch: Das Zusammenspiel mit der Post-Punk-Krächze Alison Mosshart (The Kills) funktioniert zu gut, um die Formierung als bloßes Nebenprojekt abzustempeln. Gut, dass "Dodge And Burn" wie seine Vorgänger klingt: wild, dreckig, abgeranzt und eben nach ein paar Rockmusikern, die einfach mal drauf loslegen. Zumindest der Studiomusiker Jack White ist längst noch nicht an seinem Ende angekommen.

Max Trompeter
teleschau | der mediendienst

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.