Sing ein Lied Lyrics

(Verse 1)
Sing ein Lied für die Toten
Sing ein Lied für die Nacht
Für den Fortschritt und die Technik
Und für die letzte Schlacht

Sing ein Lied für die Massen
Sing ein Lied für den Staat
Eins für die Kunst und eins für 's Geld
Und für deinen steinigen Pfad

(Refrain)
Sing ein Lied für das Leben
Sing ein Lied für die Welt
Für den Letzten, der noch steht
Für den Letzten der Welt

(Verse 2)
Und ein Lied für die Eltern
Für jeden Knacks in deinem Kopf
Für jede Tür und jede Mauer
An die ich vergeblich klopf

Sing ein Lied für die Freunde
Und noch eins für dein Zuhaus'
Für die Hoffnung, für 's Vertrauen
Und eins nur für den Applaus

(Refrain)
Sing ein Lied für das Leben
Sing ein Lied für die Welt
Für den Letzten, der noch steht
Für den Letzten der fällt

Sing ein Lied für das Leben
Sing ein Lied für die Welt
Für den Letzten, der noch steht
Für den Letzten
Für den Letzten
Für den Letzten der Welt

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.