Fünfzig-Fünfzig feat. Bo Lyrics

1. Strophe Chris
Ich hab kein'n Schlüssel zum Erfolg, doch den Key zum Notator,
mein Motor-Crossfader misst 200 cm,
ich kenn' deine Wohnung, denn ich bin dein Pfleger,
bring' dir Essen auf Räder, heut' gibt's Griessbrei, bis später,
ich du er sie es, wir sind alles Ableger unser Style hat viele Väter
ob Writer, Rapper oder Breaker,
Chris der Jäger nach Loops für diesen Track,
mein Reim muss dreckig sein wie das Business der Opec,
Euer Allzweckreiniger wischt nicht alles weg
jeder Stieber-Twin-Tag hinterlässt einen Brandfleck,
auf Ron-G Fat-Tapes in meinem Tapedeck
schreib ich meinen Rap auf DIN A4 mit Fatcap,
Esoguluesek MC's Rap-Test-Dummies
Ihr rappt nur auf Grande Prix und nicht auf Untergrundparties
nimm dies und friss, alte Socken von Luxus-Chris,
deine Freundin ist krank, angesteckt mit Syphillis,
ich diss T-Shirts mit Alibi-Pieces
Hoodies mit Canabis für verwöhnte Kiddies,
ich lad dich ein auf Times Homebasis
wir studier'n Daze Pieces und Ken-Swift Freezes
hören Miles Davis bis mein'm Technics schlecht ist,
das war's bis dato von Chris, Mar und Bo
Props an Container und Super-Mario.

2. Strophe Bo
Stiebers Beats kommen wuchtig Aufteilung hier Stieber Twins-Bo:
fünfzig-fünfzig.
Wir zwo Stieber Chris und Bo was, Stieber Twins findst' nicht gut?
tut mir leid du bist noch lange nicht so weit,

ich steh' im Hof kuck hoch zum Fenster, geh zur Tür, klopf an
und weiss, dass ich rein kann,
vor der Tür spühr' ich schon den Bass und ich weiss, dass das
was sich dahinter verbirgt Hand und Fuss so wie Seele und Herz hat
und dass man gerade deshalb noch ein Platz für'n Scherz hat,
ha, ha ich bin nicht wie andere mich haben wollen;
werd' auch nie so sein, ich mein' ich bin ein Junkie,
wie DJ Mirko Machine weil ich die Nadel brauch,
die Worte, wie PVC Breaker oder THC Ferris braucht.
Auch den Bildern die an Zügen oder Wänden enden
werd ich immer ein Blick und etwas Zeit spenden
weil's mir gefällt, es gehört dazu wie Stieber Chris zu Martin
Stieber Martin zu Chris weil es so is'
wie BO's Raps überraschend sind wie Harald Juhnke nüchtern auf 'ner Bühne
so scharf sind wie Löwensenf oder der von der Kühne
deine sind nur Schaaf wie Herdentier

- rock it don't stop it -

ja, das werden wir, denn ich hab' den wilden Stil - bin auf der Suche
nach dem perfekten Beat,
und hab ich ihn, leg' ich meine Reime drauf und hab' das perfekte Lied,
diesen Text widme ich den Def Style Rockern, besonders Mc Gill,
weil ich nicht will, dass man ihn vergisst und weil ich weiss,
dass man ihn vermisst, Mist warum gehen immer die besten zuerst?
doch ich seh' Scott la Rock legt Breakbeats auf und Mc Gill battlet
Gott...
Tschüss ...

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.