Geschichtenhasser Lyrics

Ich erzähl dir diese Sachen, gib mir eine Bühne.
Belohn mich für mein Leiden. Bestraf mich für die Lügen.

Lass mich das Teilen mit meinem Speichel meinem Blut
War meine Geschichte traurig genug?

Wir sprechen über Gott, Gott und den Tod.
Wir erzählen uns Märchen die es zu erzählen lohnt.
Reime meines Lebens. Das Leben des Verfassers.
Geschichten eines Geschichtenhassers.

Refrain:

Alles was ich sage, hilft dir nicht einzuschlafen.
Alles was ich sage, hilft dir nicht einzuschlafen.

Ich spreche in Versen ohne Angst vorm leeren Blatt.
Ich schmiede Reime, wie es sonst keiner macht.
Umgeben von Worten. Brillantem Apercu, Aphorismen und Sonetten, Wortmagie.

Ich komme dir näher. Näher als du denkst.
Lass' dich träumen fern von den Stürmen der Welt
Ich pass auf dich auf. Bewach' deinen Schlaf.
Lauf nicht weg und keinem nach

Refrain:

Alles was ich sage, hilft dir nicht einzuschlafen.
Alles was ich sage, hilft dir nicht einzuschlafen.

Wir sprechen über Gott, Gott und den Tod.
Wir erzählen uns Märchen, die es zu erzählen lohnt.
Die es zu erzählen lohnt.

Alles was ich sage, hilft dir nicht einzuschlafen.
Alles was ich sage, hilft dir nicht einzuschlafen.

Wir sprechen über Gott, Gott und den Tod.
Wir erzählen uns Märchen, die es zu erzählen lohnt.
Die es zu erzählen lohnt.

2 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

12. Dezember, 10:11 Uhr
von Matthias Weimer

Der text ist ja wohl voll gelungen, wie sollte es auch anders sein. Ich finde das ganze album ist der absolute RENNER

31. Mai, 03:46 Uhr
von max

und hallo Stefan bist du der Stefan den ich mal kannte?
clow?
Trommler?
circus comp.?
wenn ja -> netter zufall,
gruß max