Verneinen Lyrics

Nein spricht es aus mir
Nein das mach ich nicht
Nein das war ich niemals
Nein das will ich nicht

Nein sagen, das können viele
Doch es macht auch mir sehr Spaß
Dir alle Bitten zu verneinen
Ich nehme sie noch mit ins Grab

Nein, ich kann dich nicht verstehen
Deine Welt ist mir zu bunt
Mag dich auch nicht weiter ansehn
Eher gehe ich zu Grund

Nein Nein Nein
Nein zu all den schlechten Dingen
Nein zu allem, was missfällt
Nein, es wird dir nie gelingen
Nein zu allem in der Welt

Nein tönt es aus mir
Nein, das tu ich nicht
Nein, wenn keiner schaut
Nein das war nicht ich

Nein zu diesem Nein zu jenem
Alles, was da irgendwann
Wird von mir schallen
Im selben Augenblick verhöhnt, verlacht

Mit vier Buchstaben durch die Welt
Vom Jasager zum Kontraheld
Mache ich nur noch was mir gefällt
Denn aller Tage sind gezählt

Nein Nein Nein
Nein zu all den schlechten Dingen
Nein zu allem, was missfällt
Nein, es wird dir nie gelingen
Nein zu allem in der Welt

Nein Nein Nein
Nein Nein Nein
Nein

Das Ja bleibt mir im Halse stecken
Es will nicht raus, nicht auszudenken
Verneinen bleibt mein Lieblingslied
Und die ganze Welt singt mit

Nein zu all den schlechten Dingen
Nein zu allem, was missfällt
Nein, es wird dir nie gelingen,
Nein zu allem in der Welt

Nein (x8)

Nein zu all den schlechten Dingen
Nein zu allem, was missfällt
Nein, es wird dir nie gelingen
Ich bin nicht für dich auf der Welt

Nein

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.