Schwarze Sonne Lyrics

Du fühlst dich einsam
Dein Blick starrt in die Ferne wie im Traum
Um dich herum pulsiert das Leben
Doch du merkst es kaum

Siehst du es dort am Horizont
Die Sonne treibt hinter den Mond
Oh, schwarze Sonne, schenk uns Leben
Denn nur du kannst es uns geben

Herr, lass die schwarze Sonne auf uns scheinen
Pechschwarze Tränen auf uns hinunter weinen

Du bist so traurig, dein Herz, es schlägt
Doch du kannst es nicht spüren
In deine Augen schießen Tränen
Du hast nichts mehr zu verlieren

Siehst du wie dort am Firmament
Die dichte Wolkendecke brennt
Oh, schwarze Sonne, schenk uns Regen
Denn nur du kannst ihn uns geben

1 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

12. Januar, 17:25 Uhr
von Schwarze Seele

GEILER SONG!!!!!!
\m/
aber heisst es net "schenk uns Segen" statt "Regen"??
weil regen is en bissl unlogisch;)