Santana - Corazón
erhältlich ab
02.05.2014
Genre
  • Rock/Pop
  • Rock
Label
Columbia
Vertrieb
Sony
Laufzeit
00:57:39
Redaktion
Eure Bewertung

Lässt sich nicht einsperren

Er lasse sich nicht in einen Käfig sperren, das betont Ausnahme-Gitarrist Carlos Santana immer wieder. Und deshalb kann man sich nie sicher sein, was der 1947 geborene Mexikaner als Nächstes plant. Gleich bleibt allerdings stets sein unverwechselbares Spiel - und das bereits seit rund 50 Jahren. Auch auf seinem neuesten Werk "Corazón" (zu Deutsch: Herz) nimmt sich Santana wieder alle musikalische Freiheiten. Das Album ist das erste in seiner Karriere, das er ausschließlich mit Gaststars aus dem Latin-Bereich aufnahm. Und es ist einmal mehr sein Gitarrenspiel, das die Songs zusammenhält.

Er bedient sich souverän verschiedener Stile und hat sich einen Haufen Gäste zusammengeklaubt, die in ihrer Heimat Topstars sind - und hierzulande weitgehend weniger oder gar unbekannt sind wie Los Fabulosos Cadillacs, Skank oder Diego Torres. Dabei können einige der Songs wahrscheinlich altgediente Latin-Santana-Fan verstören: Wenn Santana etwa aus seinem Klassiker "Oye como va" ein aufgedanctes "Oye 2014" macht und auch noch den Rapper Pitbull (!) engagiert, dann kann einem schon der Rhythmus gefrieren. Umso feiner hingegen die butterweiche Ballade "Besos de Lejos" mit der nach wie vor umwerfenden Stimme von Gloria Estefan.

"Corazón" besitzt durchaus Herz, aber das Feuer der frühen Santana-Scheiben ist einer angenehmen, kuscheligen Kachelofen-Wärme gewichen. So kann man sich das Album schon mehrmals anhören, allein schon wegen der unverwüstlich elegant-sehnsuchtsvollen Gitarre des Topstars. Aber so richtig zünden will die Herzensangelegenheit nur selten. Vielleicht liegt es an Santanas eigentlich sehr sympathischen Anliegen, mit möglichst vielen Künstlern Songs aufzunehmen. Dass dabei auch Midtempo-Alltagskram wie "Feel It Coming Back" mit Diego Torres oder die ziemlich hohlkitschige Ballade "Indy" mit Miguel herauskommt, sollte man dem großen Altmeister der Latino-Gitarre verzeihen. Immerhin entkommt er somit anscheinend seinem Käfig.

Matthias Bieber
teleschau | der mediendienst

Tracklist

Disc 1
Titel Unsere Songtexte
1 Saideira
2 La flaca
3 Mal bicho
4 Oye 2014
5 Iron Lion Zion
6 Una noche en Nápoles
7 Besos de lejos
8 Margarita
9 Indy
10 Feel It Coming Back
11 Yo soy la luz
12 I See Your Face

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.