Der letzte König von Schrottland Lyrics

Es scheint uns fällt nichts Neues ein
Wir denken nur in Euroscheinen
Und wir drehn uns in nem riesengrossen Teufelskreis
Hoffen, dass es schöner wird
Doch das kommt nicht von allein
Nein – nur wenn irgendjemand mal den König stürzt
Yeah, ich sag: Feuer frei!

Wer erschiesst den letzten König von Schrottland
Der uns dazu zwingt, unsere kleinen Löhne zu opfern
Statt, dass wir was investieren in unsere Söhne und Tochtern
- ich mein Töchter – kaufen wir Schrott noch und nöcher
Denn wir lieben Schrott, konsumieren Schrott
Identifizieren uns mit – Schrott - diesem Gott
Diesem König des allheiligen Konsums
Der letzte König von Schrottland sitzt allein auf seinem Thron
Und wacht über sein Volk, regiert mit eiserner Faust
Er weiß was du brauchst, denn er redet dir ein was du brauchst
Er weiß was du kaufst, denn er hat dich beeinflusst beim Kauf
Er ist immer da, auch wenn du denkst, dass du allein bist zuhaus
Er will, dass du außer ihm Keinem vertraust
Er gönnt dir keinen freien Tag, keinen Urlaub
Und wenn doch, schickt er dich in eines seiner Resorts
Alles inklusive, du lässt deine Scheine dann dort

Es scheint uns fällt nichts Neues ein
Wir denken nur in Euroscheinen
Und wir drehn uns in nem riesengrossen Teufelskreis
Hoffen, dass es schöner wird
Doch das kommt nicht von allein
Nein – nur wenn irgendjemand mal den König stürzt
Yeah, ich sag: Feuer frei!

Der letzte König von Schrottland zieht hier die Fäden
Schickt uns in Läden, lässt uns zum Rhythmus bewegen
Wie Marionetten. Wir sind Puppen in seinem Puppenspiel
Für das wir noch Eintritt zahlen und er macht nicht mal nen Gruppendeal
Von allein wird sich gar nichts hier ändern, er sagt den Radiosendern
Sie sollen den ganzen Tag lang nur die gleiche Mucke spiel'n
Er sagt deiner kleinen Tochter sie soll sich wie ne Nutte anzieh'n
Um dann als Teenie ihre Jungfräulichkeit auf Toilette im Club zu verlier'n
Er sagt unseren Söhnen man ist nur mit viel Geld ein Mann
Und deshalb haben sie n riesen Geltungsdrang
Der eine kommt ans Geld nicht ran, der andere, wo die Eltern es haben
Will beweisen, dass er es selber kann
Und keiner ist happy – man, diese Welt ist krank
Warst du nicht auch schon mal an nem Ort wo es wärmer ist
Wo Menschen irgendwie glücklicher sind auch wenn sie ärmer sind?
Das was wir lernen müssen, wie das geht, ich würd es gerne wissen
Früher haben wir nach den Sternen gegriffen
Und heute...

Es scheint uns fällt nichts Neues ein
Wir denken nur in Euroscheinen
Und wir drehn uns in nem riesengrossen Teufelskreis
Hoffen, dass es schöner wird
Doch das kommt nicht von allein
Nein – nur wenn irgendjemand mal den König stürzt
Yeah, ich sag: Feuer frei!

Clickclack
Feuer frei! Dies ist ne Meuterei!
Der letzte König von Schrottland ist Schuld an diesem Teufelskreis
Das heißt er muss der Teufel sein, denn er trägt Prada, das is der neuste Style
Er macht zwar Fehler, doch das Volk verzeiht
Schluss mit der Heuchlerei! Er ist nicht euer Freund, er ist euer Feind
Es wär okay so viel in ihn zu investieren, wär dies Land hier steuerfrei
Doch das ist es nicht und deshalb sag ich: killt diesen Wichser - pow - Feuer frei

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.