Streik Lyrics

Streik!

Streik! Was für ein wunderbarer Tag.
Streik! Ich mach nicht mehr was du mir sagst.
Streik! Und ich funktioniere nicht mehr,
ich pariere nicht mehr, mir reichts.
Streik! Ich machs dir nicht mehr wie du's magst.
Streik! Ob du jammerst oder mich verklagst.
Streik! Und du betrügts mich nicht mehr,
du belügst mich nicht mehr, ich weiß.
Streik! Ich bin dir völlig egal.
Streik! Für dich bin ich nur eine Zahl.
Streik! Doch ich komm nicht mehr zu dir,
rechne nicht mehr mit mir, es reicht!

All deine Freunde hast du verbraucht.
Selbts deine Feinde verziehn sich jetzt auch.
Du denkst, du denkst, jeder hat seinen Preis,
doch es gibt'n paar Sachen die du noch nicht weißt.

Streik! Was für ein wunderbarer Tag.
Streik! Ich meine genau was ich sag.
Streik! Glaub mir, du wirst mir nicht fehln
und ich werde jetzt gehn, jetzt gleich.
Streik! Du glaubst, ich bin in deiner Macht?
Streik! An eins hast du aber nicht gedacht.
Streik! Denn ich glaub dir nix mehr,
ich vertrau dir nicht mehr, es reicht.
Streik! Ich verzichte auf dich und dein Geld.
Streik! Ich fühle mich fast wie ein Held.
Streik! Weil ich komm ohne dich aus,
mach dir nix draus, nimms leicht.
Streik! Streik! Streik!

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.