Prolog Lyrics

Alte Mutter:

Blume, leuchtend schön.
Kannst so mächtig sein.
Dreh die Zeit zurück.
Gib mir was einst war mein.

Was einst war mein.

Junge Rapunzel:

Blume, leuchtend schön.
Lass mich nicht allein.
Halt das Schicksal auf.
Gib mir, was einst war mein.

Was einst war mein.

8 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

18. Januar, 21:44 Uhr
von Endlich sehe ich das licht.

Manon

10. Januar, 12:54 Uhr
von Dreco

Blumen leuchten schön kanst so machtig sein derh ...

06. November, 13:12 Uhr
von jamie

richtig schön

06. November, 13:12 Uhr
von jamie

richtig schön

06. November, 13:12 Uhr
von jamie

richtig schön

06. November, 13:12 Uhr
von jamie

richtig schön

16. Juni, 08:23 Uhr
von Fort

Ich mag's aber sooooooooooooooooooooo schön ist es ja auch nicht

16. Juni, 08:22 Uhr
von Mnhbhhbh

Doooooooooooooooooooooooooooooof echt doof