Roy Batty Lyrics

In einer Zeit die noch kommen mag
Schauen wir durch die Fenster
In die Seele der Maschine und sie sagt
Wenn du gesehn hättest
Was ich mit Deinen Augen gesehn hab
Als ich zurück blickte auf den Spiegel

Ich habe Dinge gesehn
Die Ihr Menschen niemals glauben würdet
C-Beams vor dem Tannhäuser Tor
Brennende Schiffe vor den Schultern des Orion
Und all die Momente werden vergehen
Wie Tränen im Regen

Mein elektronisches Herz
Mein virtueller Verstand
Schlugen Funken bis ein Gefühl in Flammen stand
Das Ende vor Augen
Ich spüre das Leben
In einer Sekunde Lichtjahre voraus
Ein Komet schlägt auf ein Stern explodiert
Zurück bleibt Licht das weiter pulsiert
Es entfernt sich schon
Immer weiter von mir, immer weiter von mir, immer weiter von mir

Ich habe Dinge gesehn
Die Ihr Menschen niemals glauben würdet
C-Beams vor dem Tannhäuser Tor
Brennende Schiffe vor den Schultern des Orion
Und all die Momente werden vergehen
Sowie Tränen im Regen

Oh …

Ich habe Dinge gesehn
Die Ihr Menschen niemals glauben würdet
C-Beams vor dem Tannhäuser Tor
Brennende Schiffe vor den Schultern des Orion
Und all die Momente werden vergehen
Sowie Tränen im Regen

Ha…

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.