Ich will, dass du mitgehst Lyrics

wir leben noch immer, mit netten gesten,
und kleinen blumen am reveer.

sagen danke und bitte,
und sagen gewiss,
und dass wir uns vermissen.

doch wie es wirklich ist, dass sagen wir nicht.
gehen durch ein leben,das hinter uns liegt.
doch was das heißt, dass sagen wir nicht.

ohohoh,
halbe kraft vorraus,
komm lass uns gehen, ohne zu bezahlen,
ohuohuo raus hier, lass uns aufstehen.
ich will das du mitgehst,
ich will das du mitgehst.

wir brechen zusammen, was zusammen gehört
und lassen bestehen, was eigentlich stört.
wir sagen zu, um abzusagen
und glauben zu wissen, wie es wirklich ist,
dass sagen wir nicht,
gehen durch ein leben was hinter uns liegt.
doch was das heißt, das sagen wir nicht

ohohoh
halbe kraft vorraus,
komm lass uns gehen, ohne zu bezahlen,
ohuohuo raus hier, lass uns aufstehen.
ich will das du mitgehst, yeah
ich will das du mitgehst, uh
ich will das du mitgehst.

doch wie es wirklich ist,dass sagen wir nicht.
wir gehen durch ein leben, was hinter uns liegt.
doch was das heißt, das sagen wir nicht.

ooohooo
halbe kraft vorraus,
komm lass uns gehen, ohne zu bezahlen,
ohuohuo raus hier, lass uns aufstehen.
ich will das du mitgehst,
ich will das du mitgehst, oh
ich will das du mitgehst, (ich will, dass du mitgehst)
ich will das du mitgehst, (meine liebe für dich)
ich will das du mitgehst, (meine liebe für dich)
ich will das du mitgehst!

1 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

28. September, 14:59 Uhr
von anonymus

pohlmann,immer wieder pohlmann ♥