Ballerina Lyrics

Ich sah die Ballerina
wie sie Pirouetten drehte
und sich von unsichtbarer Hand geführt zu Boden legte

Trudelnd wie betrunken
ein Rockstar auf der Bühne
Ein Kinder-Kamikaze
Ganz wach und lebensmüde

Uuuh
Immer wenn es dich fortreißt und du nicht hältst, was du versprichst
immer wenn du nicht weißt, wo denn oben und unten ist

lass dich einmal tragen und falle wie ein Blatt
denn zum Fallen sind die Blätter auch gemacht

Manche waren in ihrem Treiben von Vögeln nicht zu unterscheiden
und manche leicht wie Federn
die so tanzend auf der Höhe bleiben
Auf und ab als wollten sie ihre eigenen Geschichten schreiben

Andere ziehen in riesen Schleifen, die höher als die Bäume sind
Wie Schiffe auf Pazifikwinden dem Horizon entgegen

Uuuh
Immer wenn es dich fortreißt und du nicht hältst, was du versprichst
immer wenn du nicht weißt, wo dein oben und unten ist

lass dich einmal tragen und falle wie ein Blatt
denn zum Fallen sind die Blätter auch gemacht

Uuuh
Uuuh Uuuh uuuh
(...)

Und immer wenn es dich fortreißt und du nicht hältst was du versprichst
immer wenn du nicht weißt wo dein oben und unten ist
lass dich einmal tragen und falle wie ein Blatt

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.