Muß i denn zum Städtele hinaus Lyrics

Muss i denn, muss i denn, zum Städtele hinaus, Städtele hinaus,
und du, mein Schatz, bleibst hier.
Tut's auch weh, wenn ich geh, wein' dir nicht die Augen aus,
fahr' ich auch hinaus, in Gedanken bin ich bei dir.

Viel zu schnell verging die schöne Zeit,
morgen früh sind wir wieder allein.
Hab mich lieb, bleib mir treu, denn es kann so viel gescheh'n,
viel zu viel gescheh'n, wenn wir heut' auseinandergeh'n.

Muss i denn, muss i denn, zum Städtele hinaus, Städtele hinaus,
und du, mein Schatz, bleibst hier.
Schau mich an, irgendwann werd' ich wieder bei dir sein,
glücklich mit dir sein, wenn ich heut' auch dein Herz verlier.

Wenn sich zwei so gut wie wir versteh'n,
bricht das Glück über Nacht nicht entzwei.
Hab mich lieb, bleib mir treu, denn es kann so viel gescheh'n,
viel zu viel gescheh'n, wenn wir heut' auseinandergeh'n.

Jeder Abschied bringt ein Wiederseh'n,
glaube mir, ich komm bald schon zurück.
Hab mich lieb, bleib mir treu, denn es kann so viel gescheh'n,
viel zu viel gescheh'n, wenn wir heut' auseinandergeh'n,
wenn wir heut' auseinandergeh'n.

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.