Ich fragte die Zigeunerin Lyrics

Ich frage die Zigeunerin, ob du mich wirklich liebst.
Ich frage die Zigeunerin, ob du mich wirklich liebst.
Ich frage die Zigeunerin, ob du dein Herz mir gibst.
Und wenn sie mir die Karte legt,
dann bin ich richtig aufgeregt,
denn kommt für Dich und mich was Schlimmes raus,
ist es mit uns aus.

Ich frage die Zigeunerin, ob du mich wirklich liebst.
Ich frage die Zigeunerin, ob du dein Herz mir gibst.
Sie muss in ihre Kugel seh'n,
sieht sie Dich mit 'ner andern geh'n.
Und gibst du dieser andern einen Kuss,
mach' ich mit dir Schluss.

Ich frage die Zigeunerin, ob du mich wirklich liebst.
Ich frage die Zigeunerin, ob du dein Herz mir gibst.
Sie sagt mir aus den Händen dar,
sie sagt mir was vom Traualtar,
sie sagt ich soll mit dir durch's Leben gehen.
Oh ja, ich fragte die Zigeunerin
Ob ich für Dich die Richt'ge bin,
und sagt sie, uns Glück wird einmal wahr,
das ist wunderbar.

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.