Neil Halstead - Palindrome Hunches
erhältlich ab
09.11.2012
Genre
  • Rock/Pop
  • Singer/Songwriter
Label
Sonic Cathedral
Vertrieb
Rough Trade
Laufzeit
00:45:04
Redaktion
Eure Bewertung

Warm, hypnotisch, verspielt

Auch wenn sein Name hierzulande nicht so wirklich bekannt ist: Dieser Mann ist eine Legende. Seit mehr als 20 Jahren macht der heute 42-jährige Neil Halstead aus dem englischen Reading in verschiedenen Formationen Musik, er war Gründungsmitglied der stilbildenden Shoegazer-Band Slowdive und hat mit der legendären Indie-Rock-/Dream-Pop-/Folk-Band Mojave 3 Geschichte geschrieben. Seit 2002 macht Neil Halstead nun alleine Musik, "Palindrome Hunches" ist sein drittes Soloalbum.

Häufig ist Halsteads Sound in den letzten Jahren mit dem von Nick Drake verglichen worden, und nie war der Vergleich so treffend wie auf "Palindrome Hunches". Auch stimmlich nähert er sich mehr und mehr dem leider so früh verstorbenen britischen Singer/Songwriter an. "Palindrome Hunches" hat warme und hypnotisierende Folksongs zu bieten, die vielleicht auch von der besonderen Aufnahmesituation profitierten. Er nahm das Album in einer Grundschule auf, in die die Kinder von Halsteads Freund und Produzenten Nick Holton gehen, im Musikraum zwischen "Triangeln, Glockenspielen und anderen Kinderinstrumenten", wie der Songwriter vorab erklärte.

Die Instrumente nahmen Halstead und seine Begleitband zwar nicht in die Hand, aber auch so begeistern die Songs "Palindrome Hunches" mit kindlicher Spielfreude. Er erzählt Geschichten wie von "Wittgenstein's Arm", einem österreichischen Pianisten, der im Ersten Weltkrieg seinen Arm verlor, schwärmt im Titeltrack für ein "Kansas Girl", feiert (seine) Traumwelten in "Hey Daydreamer". Das alles wird seinen Ruf als Songwriter sicher nicht noch steigern, denn der ist zumindest bei Kennern seines Werks ohnehin schon immens. Trotzdem wird er voraussichtlich viele neue Fans mit seinem feinen Folk gewinnen, der modern und zeitlos zugleich klingt und eindrücklich zeigt, zu viel Herz und Hirn dieses Genre fähig ist.

Andrea Schmidt
teleschau | der mediendienst

Tracklist

Disc 1
Titel Unsere Songtexte
1 Digging Shelters
2 Bad Drugs and Minor Chords
3 Wittgenstein's Arm
4 Spin the Bottle
5 Tied To You
6 Love Is a Beast
7 Palindrome Hunches
8 Full Moon Rising
9 Sandy
10 Hey Daydreamer
11 Loose Change

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.