Maxïmo Park - Too Much Information
erhältlich ab
31.01.2014
Genre
  • Rock/Pop
  • Indie-Pop
Label
Vertigo / VEC
Vertrieb
Universal Music
Laufzeit
00:38:49
Redaktion
Eure Bewertung

Zu viel fürs Radio

Nein, es ist keine Anspielung auf die heutige Informationsgesellschaft: "Too Much Information", der Titel des neuen Albums von Maxïmo Park, spiele darauf an, dass man mehr bieten wolle als nur massenfreundlichen Radio-Pop, sagt Sänger Paul Smith. Vielleicht sogar "too much" für manchen Hörer.

Tatsächlich scheint die Band aus Newcastle die erfolglose Phase rund um die Veröffentlichung ihres 2012-er-Albums "The National Health" abgehakt zu haben. Die Band, die vor knapp zehn Jahren zu den erfolgreichsten und besten Indie-Rock-Bands Großbritanniens zählte, findet jetzt wieder zu alter Stärke zurück. Ihre neuen Songs mögen zwar keine potenziellen Hits sein, wie sie die Gruppe Mitte der Nullerjahre noch zigfach produziert hatte ("Apply Some Pressure", "Graffiti", "Books From Boxes"), sie sind aber doch weit mutiger und kraftvoller als das, was man zuletzt von Smith & Co. gehört hatte.

Der dunkle, wavige Synthie-Pop in "Leave This Island" etwa klingt noch lange nach, ebenso der warm-weiche Chorus in "Brain Cells". Zwischendurch laden tolle, weil typische Maxïmo-Park-Rocknummern wie "My Bloody Mind" zum Mitgrölen ein, im scheppernden "Her Name Was Audre" gibt's sogar ein wenig Punk. Nicht zu vergessen: Smiths Liebe fürs textliche Detail. Seine Geschichten, die sich wie so oft in den vergangenen Jahren um die Nacht und darum drehen, was passiert, wenn draußen plötzlich das Licht ausgeht, sind so schön und romantisch und irgendwie echt, dass man ihr Ende immer in die Ferne sehnt.

Mag sein, dass dieser Band die Hits ausgehen. Vielleicht ist das längst passiert. Auch erfinden Maxïmo Park mit "Too Much Information" das Indie-Rad nicht neu. Aber sie drehen noch mal ordentlich daran. Sie bleiben relevant. Weil sie wirklich zu viele Ideen, viel mehr als der Mainstream-Durchschnitt zu bieten haben.

Erik Brandt-Höge
teleschau | der mediendienst

Tracklist

Disc
Titel Unsere Songtexte
Leave This Island Leave This Island (Übersetzung)

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.