MOR feat. J-Luv
Schlangen (feat. J-Luv) Lyrics

Manche leben in Häusern, Bosse leben in Schlössern. Underground MCs leben unter der Erde in Löchern,
wo wir Dopeness speichern, wie Kamele fett in den Höckern oder Jogger Schweiß in den Socken, um die Stricke zu lockern.
Wir verbinden, erfinden wir ständig neue Flows. Weil Du Dein Geld für Drogen brauchst, ernährst Du Dich von Brotrinden.
Diese Phase mußt Du überwinden, Du glaubst, Du hast den Bogen raus. Aber wenn wir an's Mic gehen und Raps wie Prophezeihungen verkünden, mußt Du fit sein!
Nigga, wir biegen Wack MCs zu Brezeln. Immer wenn jemand stirbt, fällt mir dazu ein guter Witz ein.
Ich weiß, für manche Affenmenschen spreche ich in Rätseln. Ich habe einfach keine Lines für Leute Ohne Grips.
Tut mir leid, aber für Wackness bin ich eben nicht begabt. Wenn Ihr da Bedarf habt, geht nach Hamburg oder Stuttgart!
Wie man hört, haben die dort jede Menge davon. Ich dagegen bin tight, immer wenn ich ein Mic in die Hände bekommm'.

Die Welt, in der wir leben, wird beherrscht von Schlangen. Haa, haa, haa! Nur wenn wir sie schlagen, schaffen wir es nach oben. Haa, haa, haa!
Wir dürfen nicht wanken und uns nicht in ihren Netzen verfangen. Haa, haa, haa! Wir dürfen nicht erstarren wie die Augen von Toten. Haa, haa, haa!
Die Welt, in der wir leben, wird beherrscht von Schlangen. Haa, haa, haa! Nur wenn wir sie schlagen, schaffen wir es nach oben. Haa, haa, haa!
Wir dürfen nicht wanken und uns nicht in ihren Netzen verfangen. Haa, haa, haa! Wir dürfen nicht erstarren wie die Augen von Toten. Haa, haa, haa!

Uhh! Bitch, Du hast nichts mit mir gemeinsam wie ein Raver. Ich hab' keine Zeit für Dich und Deinen Außenseiter-Flavor.
Untergrund-King S bringt Bitches-Raps, Du forderst mich zum Battle und willst flowen, doch ich kill' mit einem Chorus.
S, ich reim' zu dick für Deine Primo-Biter-Instrumentals, step'. Du willst Rap, aber frontest unsere Tracks.
Geh' mit Deinem weak Fake New Yorker Beat und bleib' slow, plus gib' mir das Mic, wenn alle Bitches rufen: Wir wollen Flows!
Ich zerquetsch' Crews im Mash, KKS, true zweitausend. Du kannst Samples kaufen, Gras rauchen und Rap als Image mißbrauchen.
MOR, wir bieten mehr als Hip Hop Großfamilien Rap Sülze und sing': Bitches! Du willst Rap, doch Rap will einen King!
SAV, Nummer eins, Ryhmes und Geist inklusive. Ich bin down mit meiner Stadt, doch nicht mit Deiner faken Liebe.
Du hast keine Flows, leg' den Messer Türkenkot zur Seite! Ho, gib mir das Mic und sieh' zu, wie ich Deine Crew zerfleische!

Die Welt, in der wir leben, wird beherrscht von Schlangen. Haa, haa, haa! Nur wenn wir sie schlagen, schaffen wir es nach oben. Haa, haa, haa!
Wir dürfen nicht wanken und uns nicht in ihren Netzen verfangen. Haa, haa, haa! Wir dürfen nicht erstarren wie die Augen von Toten. Haa, haa, haa!
Die Welt, in der wir leben, wird beherrscht von Schlangen. Haa, haa, haa! Nur wenn wir sie schlagen, schaffen wir es nach oben. Haa, haa, haa!
Wir dürfen nicht wanken und uns nicht in ihren Netzen verfangen. Haa, haa, haa! Wir dürfen nicht erstarren wie die Augen von Toten. Haa, haa, haa!

Tschechet masilam kerazt erwad ager poliu cierte wartebe hemkete stzekhe accikhoanama istaraf michsta gusi eissra wafrichi gututu mochikutoa.
Òjad harawdat lopagettra dawstra gwetta grpmasata side trutch dierw sadw köeir laiek iwene jeoska pwoieue peoiele sgahj.
Ádfgt küspse qtra eghcs kaas lutpo idusj lapw ghweu ahas fywrade ylejezo pageyze lagirtse nirschtenirschte rap garawas
chtemeki tchosaktor massztayku jaoiw kapwe hiwu sbiil geoshd jeoe dikeoer eenjeoa laioehn fylyksps jaspoe pawkde laskde.

Die Welt, in der wir leben, wird beherrscht von Schlangen. Haa, haa, haa! Nur wenn wir sie schlagen, schaffen wir es nach oben. Haa, haa, haa!
Wir dürfen nicht wanken und uns nicht in ihren Netzen verfangen. Haa, haa, haa! Wir dürfen nicht erstarren wie die Augen von Toten. Haa, haa, haa!
Die Welt, in der wir leben, wird beherrscht von Schlangen. Haa, haa, haa! Nur wenn wir sie schlagen, schaffen wir es nach oben. Haa, haa, haa!
Wir dürfen nicht wanken und uns nicht in ihren Netzen verfangen. Haa, haa, haa! Wir dürfen nicht erstarren wie die Augen von Toten. Haa, haa, haa!

Die Welt, in der wir leben, wird beherrscht von Schlangen. Haa, haa, haa! Nur wenn wir sie schlagen, schaffen wir es nach oben. Haa, haa, haa!
Wir dürfen nicht wanken und uns nicht in ihren Netzen verfangen. Haa, haa, haa! Wir dürfen nicht erstarren wie die Augen von Toten. Haa, haa, haa!
Die Welt, in der wir leben, wird beherrscht von Schlangen. Haa, haa, haa! Nur wenn wir sie schlagen, schaffen wir es nach oben. Haa, haa, haa!
Wir dürfen nicht wanken und uns nicht in ihren Netzen verfangen. Haa, haa, haa! Wir dürfen nicht erstarren wie die Augen von Toten. Haa, haa, haa!

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.