Hundeleben Lyrics

In meinem Zimmer wohnt die Trauer.
Selbst die Milch ist schon sauer.
Sorgenfalten zieren meine Stirn
und mir dröhnt das Hirn.

Ich erzähl mir immer wieder:
nur wer träumt ist wirklich frei.
Ich üb das grinsen vor dem Spiegel ein,
doch du siehst nur an mir vorbei.

Das ist, das ist, das ist ein Hundeleben.
Das ist, das ist, das ist ein Hundeleben.
Ein Hundeleben.

Doch ich glaube noch fest daran,
an ein Wunder, den Weihnachtsmann.
Eines Tages, da verstehst du mich
und sagst: Oh lala, ich liebe dich.

Das ist, das ist, das ist ein Hundeleben.
Das ist, das ist, das ist ein Hundeleben.
Du kannst, du kannst, du kannst mir nicht vergeben.
Das ist, das ist, das ist ein Hundeleben.
Ein Hundeleben.

Das ist, das ist, das ist ein Hundeleben.
Das ist, das ist, das ist ein Hundeleben.
Du kannst, du kannst, du kannst mir nicht vergeben.
Das ist, das ist, das ist ein Hundeleben.
Ein Hundeleben.

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.