Push Forward Übersetzung

Es ist immer das gleiche
ein Fenster, durch das ich nicht sehen kann
denk nicht, dass ich es jemals können werde
Es ist bedeckt mit Regen
Wie ich, wenn ich auf dich warte
nicht sicher ob ich das wollte
wie Pferde auf einem Karussell, niemals gewinnen aber immer im Rennen bleiben
stehen hier, haben Zeit zu töten
sehen ein wenig zu, oh sie wissen nicht

alles was ich will ist vorwärts kommen
aber seit dem du weg bist möchte ich nur noch zurückspulen
wenn gestern nur morgen sein könnte
was ich auch tue, ich laufe immer hinterher

Es ist immer das gleiche ich starre an die Decke
weiß nicht wo ich anfangen soll
alles was ich sehe sind nur Symbole ohne Aussage
sie könnten alles meinen

wie Echos in einem Flur,
reflektieren sich meine Gedanken,
prallen an den Wänden unseres kalten,
leeren Hauses ab und ich weiß immer noch
nicht...

alles, was ich will, ist vorwärts kommen
aber seit dem du weg bist möchte ich nur noch zurück spulen
wenn gestern nur morgen sein könnte
was ich auch tue, ich laufe immer hinterher

wenn du nur sehen könntest wie meine welt einstürzt
oder wie es schmerzt wenn du nicht da bist
alles, was ich will ,ist vorwärts kommen
alles, was ich will, ist vorwärts kommen
aber seit du weg bist möchte ich nur noch zurückspulen

wenn gestern nur morgen sein könnte
was ich auch tue, ich laufe immer hinterher
was ich auch tue, ich laufe immer hinterher

2 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

01. April, 13:38 Uhr
von Hermine

Hach, wie ich dieses Lied vergöttere! Es ist wunderwunderschön, vielleicht mein Lieblingslied von ihr. Einfach traumhaft, Balladen stehen der sonst so fröhlich-frechen Lena richtig gut!

harkahaupt
20. Februar, 17:37 Uhr
von harkahaupt

Ich finde diese Ballade noch besser als den Siegersong. Er passt auch sehr gut zu Lenas Stimme.