Pleite Lyrics

Ich will Dich gerne wärmen - aber es ist wie Heizen im Winter, mit Fenster auf.
Will Dich in Liebe baden aber Du tauchst unter und ziehst den Stöpsel raus.
Ich wär so gern Dein Freund aber es ist wie kochen fürn Gast mit vollem Bauch.
Ich steh' mit Blumen am Bahnhof, doch - (Wahwawahh) - aus keinem Zug steigst Du aus (Chor: 2 x aus keinem Zug steigst Du aus).

Du rufst mich an, wenn Du nicht schlafen kannst und dann reden wir stundenlang.
Wir planen die Revolution und am nächsten Tag erinnerst Du Dich nicht daran.
Ich steh' vor Deinem Haus mit laufendem Motor doch Du kommst nicht raus, Du kommst nicht raus.
Ich singe dieses Lied für Dich, auch wenns keiner kauft.

Ref.
Ich bin pleite - alles ausgegeben, völlig abgebrannt.
Ich bin pleite - wovon soll ich leben, Baby ich bin völlig blank.

Du sagst, Du weißt es zu schätzen, aber sag' mir mal, was man sich davon kauft.
Auf Sätze kann ich mich nicht setzen wenn ich müde bin und was zum Anlehnen brauch.
Ich schreib' Dir Karten aus New York und Paris, die nur der Postbote liest.
Wenn man vergisst, Sie zu fragen ob ich Deine Zimmerpflanzen in den Ferien für Dich gieß'.
Hätt' ich das alles auf die Bank getragen, wär' ich jetzt gut finanziert.
Doch weil ich Dich nun mal so gerne habe, bin ich emotional ruiniert.

Ref.
Ich bin pleite - alles ausgegeben, völlig abgebrannt.
pleite - wovon soll ich leben, Baby ich bin völlig blank.
Ich bin pleite - alles ausgegeben völlig abgebrannt.
pleite - wovon soll ich leben, Baby ich bin völlig blank.

Ich will Dich gerne wärmen, will Dich in Liebe baden.
Ich wär' so gern Dein Freund - gewesen.

Ich bin pleite, völlig abgebrannt.
pleite - ich hab' überall nachgesehen, es ist nichts mehr da.
(Chor: Alles ausgegeben) Es ist nichts mehr da.
(Chor: Wovon soll ich leben) Pleite.

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.