Maschinell Lyrics

Man kann es nicht sehen
aber hinter meinem Gesicht
sitzen kleinen Zahnräder und drehen sich
quer durch meinen Kopf
sind Kabel gespannt
ich drück auf keinen Knopf
die Geräte sind an

maschinell
ich lebe maschinell

Jede Bewegung
setzt sich von selbst in gang
ich öffne die Augen und schließe sie dann
jeder Tag eine Münze in meinen Automat
in meinem Automat

maschinell
ich bin perfekt konstruiert
maschinell
mein ganzer Körper funktioniert
maschinell
ich hab nur null und eins kombiniert
maschinell
ich bin für alles programmiert

Man kann es nicht sehen
aber unter meiner haut
ist alles elektronisch
alles aus Metall gebaut
in meinen Fingern
sind Antennen versteckt
Ventilatoren in meinen Ohren

maschinell

Nerven aus Drahtseil
federn in beiden Beinen
du kannst lachen und weinen
ich kann rechnen und reimen
in meinen Venen fließen Flüsse aus Strom
jetzt gerade laufen tausende Prozesse synchron
mein herz pumpt

maschinell
ich bin perfekt konstruiert
maschinell
mein ganzer Körper funktioniert
maschinell
ich hab nur null und eins kombiniert
maschinell
ich bin für alles programmiert

Machmal will ich raus
will einfach rausgehen
denn meine Maschinen können alles
ausser still stehen
manche nennen es flüssig
ich nenn es Fließband
kaum ist mit Montag schluss
fängt Dienstag an

maschinell
ich bin perfekt konstruiert
maschinell
mein ganzer Körper funktioniert
maschinell
ich hab nur null und eins kombiniert
maschinell
ich bin für alles programmiert

maschinell
ich bin perfekt konstruiert
maschinell
mein ganzer Körper funktioniert
maschinell
ich hab nur null und eins kombiniert
maschinell
ich bin für alles programmiert

maschinell
maschinell
maschinell
maschinell

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.