Der Ketzer Lyrics

Selbstgerecht
Unfehlbar
Sündenlos
Du nennst dich Papst

Mit blutverschmierten HÅ nden
Aus längst vergangenen Zeiten
Mit gespaltener Zunge
Tröstest du die Armen
Arm, weil du ihr Geld stahlst
Arm, weil sie dir glaubten
Oh Papst, du hast es weit gebracht
Ich weine um deine Seele

Herr der Fliegen
Satan
Du bist der Herr der Kirche
Im Namen Gottes tust du dein Werk
Her der Fliegen
Du bist der Papst

Unser Papst auf Erden
Dein Name vergehe
Dein Wille ist der des Satans
Dein Reich ist die Hölle
Vergib uns unseren Hass
Wie auch wir vergeben deinem Fleisch

Deinem Fleisch - Des Satans Diener
Deinem Blut - Des Fleisches Kraft

4 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

mephistopholes
23. Februar, 14:26 Uhr
von mephistopholes

also ich finde alle lacrimosas alben sind gut, jedes hat seinen eigen carakter. anfangs tat ich mir zwar schwer mit "angst" aber wenn man total depri ist, so wie ich heute, genau das richtige.
das lied ist super, nicht so 08/15 stücke gegen die kirche, sondern auch mit hintergrund

30. Januar, 16:26 Uhr
von Pe

das lied ist einfach nur genial, allgemein die NDT (neue deutsche Todeskunst) ist genial aber diese lied ist am besten

31. Dezember, 18:25 Uhr
von Ithilie

Das lied ist wirklich klasse
Meiner Meinung nach passt es auch sehr gut zu dem Buch "Das Evangelium nach Satan"

29. März, 22:38 Uhr
von evil00jesus

dir orgel im stück is richtig richtig geil