Mein Leben Lyrics

Das ist mein Leben, das ist was ich sehe
Das ist mein Leben, das ist was ich sehe

Verse 1:
Mein Name ist Jeyz, F. F. M., egal was ihr Fotzen sagt
Ich brauche kein´ Respekt von euch, jeder weiß jetzt ist Bozz am Start
Ich rappe für meine Brüder, Schwestern & gib ihnen Halt
Ich fühle was sie fühlen & fühle mein Herz wird ziemlich kalt
Das ist der Grund warum ich hier täglich die Scheiße schreib
Weil nur das Schreiben mich täglich von diesem Scheiß befreit
Zu viele Rapper, die gut sind, doch leider nichts erzähln
Außer wir sind die Besten der Besten & ficken jeden
Das hier ist Straßenrap, meine Fans die könn´mich verstehn
Ich wünschte selber das alles hier wäre nicht mein Leben
Doch die Vergangenheit kann ich nicht einfach ausradiern
Denn all die Bilder,die ich seh machen mich traurig hier
Ihr könt mich alle hassen, ich brauche kein´von euch
Ich gebn fick auf euern Hip Hop, man ich scheiß auf euch
Alles verlogen, das ganze verbitchte Business
Nach Außen Glamour & Glitzer, doch glaub mir von Innen stinkt es
Ich habe Feinde da draußen, die glauben, mich zu kennen
Meine Augen sind wachsam & zwingen mich die Dinge zu erkennen
Das ist meine Bestimmung, deswegen wurd ich geborn
Ich nehm die Bilder, dich ich seh & beschreibe sie in Worten

Hook :
Das ist mein Leben, das ist was ich sehe
Wie ich fühle, was ich denke & wie ich weitergehe
Das ist mein Gebet, weil ich nicht scheitern will
Und das sind Zeilen, die ich schreibe, wenn ich einsam bin
Das ist mein Leben, das ist was ich sehe
Wie ich fühle, was ich denke & wie ich weitergehe
All das ist meine Welt, die mich schon jung geprägt hat
Ich will vergessen, doch kann nicHt, weil ichs zu oft gesehn hab

Verse 2:
Viele Mütter sind am weinen, weil sich ihr Kind verändert
Es ist viel Zeit vergangen, doch es hat sich nichts geändert
Viele sind im Knast & sie beten, dass sie da raus kommen
Und viele auf Psychosen, die da selten wieder raus kommen
Was wollt ihr mir erzählen, ich hab schon viel gesehn
Komm & schaus die selber an, der Teufel will hier einfach jeden
Hier gibt es nichts zu reden & du musst deutlich handeln
Und ohne Hoffnung nicht lange sich deine Träume halten
Die Sicht wird immer dunkler & keiner reicht dir die Hand
Ich spür immer wieder ich bin nicht willkommen in diesem Land
Ich werde kämpfen, so lange der Herr mir Kraft verleiht
Ich nutz die Chance & hoff, dass der Tag die Nacht vertreibt
Das einzige was uns bleibt ist hier die Familie, glaub mir
Und mach ich cash, hol ich euch alle eines Tages raus hier
Es gibt so viele da draußen, die auf der Strecke bleiben
Doch ich hab Ziele vor Augen & versuch sie zu erreichen
Ihr wisst nicht wie es ist, diesen Schmerz zu tragen
Und wie es ist als Kind zu sehn wie sich die Eltern schlagen
Der Tag wird kommen, an dem mir die Scheiße hier nicht mehr folgt
Ich mach es wie der Xavier & schreib euch Zeilen aus gold
Komm !

Hook :
Das ist mein Leben, das ist was ich sehe
Wie ich fühle, was ich denke & wie ich weitergehe
Das ist mein Gebet, weil ich nicht scheitern will
Und das sind Zeilen, die ich schreibe, wenn ich einsam bin
Das ist mein Leben, das ist was ich sehe
Wie ich fühle, was ich denke & wie ich weitergehe
All das ist meine Welt, die mich schon jung geprägt hat
Ich will vergessen, doch kann nicht, weil ichs zu oft gesehn hab

Das ist mein Leben, das ist was ich sehe
Das ist mein Leben, das ist was ich sehe
Das ist mein Leben, das ist was ich sehe
Das ist mein Leben, das ist was ich sehe

1 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

22. Oktober, 20:59 Uhr
von

ey macht mal mein stolz von jeyz rein