Tod der Scheidung (Skit) Lyrics

Da das Dunkel der Nacht den Untergrund fast unsichtbar macht,
entfaltet der Wald sich schon bald als Feind meiner Gesundheit und Kraft.
Meine Füße sind wund und ich leblos, doch den Trieb zur Bewegung
liefert das in mir überlebende Kind von Liebe und Sehnsucht.
Der Wind peitscht mir Regen entgegen, während die Äste mich foltern,
der Mond lacht versteckt hinter Wolken, doch trotz Verletzungen stolper
ich auf dem Pfad der Verzweiflung, Kraft eisernen Willens
bis hin zur Quelle der stillen Schreie aus schreiender Stille.
Ich überwinde die Schwelle und öffne das Tor,
zwischen Himmel und Hölle beim Öffnen des Tors.
Ich hör' sie mich rufen - ihre Stimme Gesänge des Todes
für'nen Moment bin ich ruhig - Der Firmament färbt sich rot,
spendet mir Trost - Ein kalter Tropfen auf den heißen Stein,
Meine Einsamkeit - Doch bald schon werd' ich bei Dir sein.
Und mit Tränen gebadetem Blick les' ich dein' Namen,
nehme meinen Spaten und fang an zu graben.

(Hook)

Ich bin nur ein einsames Kind
und ohne Dich bleibt nichts ausser bloßer Verzweiflung,
denn du gibst meinem Leben den einzigen Sinn,
von wegen bis dass der Tod uns scheidet.

Blut mischt sich mit Schweiß, Fußtritte verschaffen Zutritt in dein Reich,
Der Abstand zwischen uns weicht, in ein paar Minuten bist Du befreit.
Hast Du das mit Absicht getan? Aber warte mal kurz,

denn ich bin auf was Hartes gestoßen - ich bin gestern abend gleich los
in unvorstellbarer Sorge, weil mir jemand eine Nachricht von deinen Eltern besorgt hat,
Du hättest dich angeblich vor 3 Wochen selber ermordet,
dass du einen Tagesmarsch entfernt eine Grabstätte hättest
Ui - Ich hab gar nicht gedacht, dass es so schwer ist einen Sargdeckel zu öffnen.
Aber jetzt sind wieder wieder vereint, wieder zu zweit, nie mehr allein.
Ein Liebesbeweis Maus, Du siehst so süß in deinem Kleid aus.
Selbst tief in der Gruft riecht man noch deinen lieblichen Duft,
aber warum bist du so still? Sag was, komm gib mir'nen Kuss.
Ich hab dich so vermisst, deine weichen Lippen und deine Haut ist wie Samt.
Schatz ich verspreche Dir, wir bleiben für Immer zusammen
und mit Tränen gebadetem Blick seh ich dich da liegen,
nehm dich in den Arm, schließe die Augen und lege mich schlafen...
... lege mich schlafen...
... lege mich schlafen...

(Hook)

Ich bin nur ein einsames Kind
und ohne Dich bleibt nichts ausser bloßer Verzweiflung,
denn du gibst meinem Leben den einzigen Sinn,
von wegen bis dass der Tod uns scheidet.

11 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

001Hendrik
19. Juli, 01:32 Uhr
von 001Hendrik

http://www.youtube.com/watch?v=X6GmMncCCgo

so hohes niveau des Lied*_*

11. Februar, 09:36 Uhr
von killer.kev

Da das Dunkel der Nacht den Untergrund fast unsichtbar macht,
//entfaltet der Wald// sich schon bald als Feind meiner Gesundheit und Kraft.
so machts auch mehr sinn :D

29. August, 21:37 Uhr
von Linda

mein freund hört das lied immer und ich finde es voll süß obwohl es schon krank ist , richtig gutes lied ^^

26. August, 22:29 Uhr
von CRaiS_OneR

ich finde das lied nirgens, kann mir jemand sagen wo man es sich anhören kann, oder ein link wäre nett...

26. August, 22:28 Uhr
von CRaiS_OneR

ich finde das lied nirgens, kann mir jemand sagen wo man es sich anhören kann, oder ein link wäre nett...

26. August, 22:27 Uhr
von CRaiS_OneR

ich finde das lied nirgens, kann mir jemand sagen wo man es sich anhören kann, oder ein link wäre nett...

ChaozZz
22. Juni, 12:31 Uhr
von ChaozZz

Das is meeega krank.

Aber das heist ja niciht, dass es schlecht ist ;-)
Dass man sich überhaupt so sehr und überzeugend in die Situation hineinversetzen kann,... MEISTERWERK!!

nasir
02. Mai, 18:04 Uhr
von nasir

Psychohaft und genial!! =D

Yaso
04. April, 19:53 Uhr
von Yaso

Habe ein paar deiner Verbesserungsvorschläge eingepflegt..
Aber ich denke trotzdem, dass es "Ein Liebesbeweis Maus" und "seh ich dich da liegen" heißt :-)

xXCharismaXx
28. März, 19:01 Uhr
von xXCharismaXx

Ich find das Lied irgendwie romantisch ;)

22. März, 01:38 Uhr
von Faulty Brain

-für nen Moment bin ich ruhig - Der Firmament färbt sich rot
//spendet mir// Trost. -Blut mischt sich mit Schweiß, //Fusstritte verschaffen// Zutritt in dein Reich der Abstand //zwischen uns weicht//, in ein paar Minuten bist du befreit. -//um Liebe zu beweisen Maus//, du siehst so süß in deim Kleid aus. -//und mit tränengebadetem Blick, seh ich die Sterne, nehm dich im Arm, schließe die Augen und lege mich schlafen :)