Viertel vor Lyrics

es ist viertel vor
die welt nuklear
der schluss steht vor dem tor
wir suchen die gefahr

vergiß deinen stolz
pack ihn ins portemonnaie
wir haben es so gewollt
es muß jetzt geschehen

hörst du den glockenklang
ich kauf dir keinen ring
um 12 ist weltuntergang
du kannst nichts mehr gewinnen

es gibt nichts zu erben
lieben wir uns gleich hier
man hat nicht gelebt
wenn man es nicht probiert

jedes wort ist zuviel
du brauchst keinen lippenstift
es reicht dein gespür
dein überlebensgift

strecke alle waffen
weil der rubel nicht mehr rollt
wir zwei werden es schaffen
ich bin die kugel in deinem colt
es gibt nichts zu erben
lieben wir uns gleich hier
man hat nicht gelebt
wenn man es nicht probiert
jetzt werd nicht religiös
kein bus kommt hierher
wird die erde aufgelöst
haben wir uns umsomehr

2 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

23. Mai, 01:36 Uhr
von 6BladeKnife

aber der Text ist an einer Stelle falsch: 1. Strophe, letzte Zeile heißt "Stellen wir uns der Gefahr" und nicht "Wir suchen die Gefahr" ...

17. April, 23:51 Uhr
von SirTobi

Persönlicher Lagebericht der Welt von Grönemeyer oder was?
ein bisschen schon..
Jedenfalls.. ganz gut