Given in Death Übersetzung

Nichts außer Schmerz. Nichts außer Leid.
Entziehend von der Verschonung, ablehnend von jedem Mitgefühl
Diese nackten Wände um mich herum,
mein Gefängnis, mein Verlies.

Übergib mich der Erlösung
Kein Gott kann diese Grausamkeit begründen
Dort ist nichts für mich geblieben.
Dort ist nichts geblieben außer Qual.

Schließlich brach dieser Glaubenssatz
Lasst mich einfach gehen, lasst mich sein
Lasst es meinen letzten Atemzug sein,
da der Frieden die Welt verlassen hat.

Beim Tod ist die Klarheit gegeben
Das Schweigen ist gefallen
Längst habe ich meine Zuflucht verloren
Während alle Sorgen ertrinken

Das Chaos dieser Welt ist nicht mehr mein Kampf
Das Ende legt seine Hand für mich hin
Ich sehe es, ich fühle es

Während alle Sorgen ertrinken
Lasst mich einfach gehen, lasst mich sein
Lasst es mein letzter Atemzug sein.
Tage schwinden dahin, Lieder werden leiser

Die Ruhe meiner Seele, wird vom Tod bestimmt
während der Frieden diese Welt verlässt
Längst habe ich meine Zuflucht verloren
Ich sehne mich nach Erlösung

Das Chaos dieser Welt ist nicht mehr mein Kampf
Das Ende legt seine Hand für mich hin
Ich sehe es, ich fühle es

Diese nackten Wände um mich herum,
mein Gefängnis, mein Verlies.
Dort ist nichts für mich geblieben.
Dort ist nichts geblieben außer Qual.

Das Chaos dieser Welt ist nicht mehr mein Kampf
Das Ende legt seine Hand für mich hin
Ich sehe es, ich fühle es

Umzäunt vom Nebel der Vergessenheit
Tage schwinden dahin, Lieder werden leiser

Das Chaos dieser Welt ist nicht mehr mein Kampf
Das Ende legt seien Hand für mich hin
Ich sehe es, ich fühle es

1 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Kenny91
23. November, 23:53 Uhr
von Kenny91

G0DLIKE *.*