Strand Lyrics

Erinnerst du dich, als wir noch Jungen waren
Und an der See die größten Burgen gebaut haben
Wie die Sonne langsam ging und die Flut langsam kam
Und die Wellen ohne Gnade uns langsam alles nahmen
Wie wir versuchten noch zu retten, was nicht zu retten war
Mit solcher Leidenschaft gekämpft, so sonderbar
Geflucht und geschrien und so chancenlos
Uns keine Sekunde gefragt, was war mit uns los.
Und als es dann vorbei war, nur noch gelacht
Uns schweißgebadet gefragt: was haben wir gemacht
Wir konnten nicht gewinnen, konnten nur verlieren
Die Philosophen in uns begannen zu philosophieren
Warum man trotzdem etwas tut, auch wenn es sinnlos ist
Wenn du es doch besser lässt, wenn du vernünftig bist
Und wir saßen da und redeten, und die Sonne versank
Und wir kamen zu dem Schluss, den ich schon damals so klasse fand
Was hätten wir denn tun sollen?
Was hätten wir denn tun sollen?
Vielleicht ist es manchmal falsch, gelassen zu bleiben
Vielleicht ist es aber auch falsch, sich so zu entscheiden
Aber als wir zusammen nicht aufgaben
Wir waren so stolz
Kein blödes „Na und“
Und kein leichtes „Was solls“

8 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

07. Dezember, 23:04 Uhr
von Speedy

Ja, es ist von ... But Alive!! Und Marcus Wiebusch bringt stimmlich viiiieeeel mehr Emotionen rüber!! Meine Meinung...
Greetz

25. Oktober, 20:13 Uhr
von fgd

zu 100% wahr und aufs Leben übertragbar

22. Oktober, 16:52 Uhr
von Dave

Das ist doch von ...But Alive!

ZiggyStardust
08. April, 17:10 Uhr
von ZiggyStardust

oha yes eines meiner lieblingskettcar songs und dann vom herrn vogel. toller song :yes

17. September, 23:30 Uhr
von marty

wirklich es sau gutes lied

13. Juli, 12:05 Uhr
von lenchen

mit abstand das geilste lied der hansen band.... :love

14. April, 22:33 Uhr
von Strandlerin

:(des is so ein tolles lied! und der text erst
zum dahinschmelzen aber auch so traurig irgendwie :)

01. März, 20:51 Uhr
von hansenhörer

was soll das denn???! content! HAHA :no