Sinkflug Lyrics

In der wirklichen Welt, wirklich "es geht nicht"
Dinge sind wichtig, weil ich sie kenn
Nenn Dinge beim Namen nur zur Erinnerung
Bis jemand fragt: "Und, alles klar?"
Halt Ideen in die Luft, um mich zu rächen
Gedacht als eine Meinung, gemeint als Versprechen
In der wirklichen Welt, "Danke, es geht so"
Lügen waren gestern. Du mich auch.
Dann jeder Satz, jeder Spruch ein Treffer,
Treffer versenkt, ein Leben verschenkt

Nehme das, was passt, bau eine Festung
Mit tollen Mauern aus Schwachsinn und Trauer
All die Tage warten ab und Nächte gucken zu
Wie ein Leben sich verhält
In einem langen Sinkflug
Nur um dann zu merken, was hier fehlt
Du oder jemand so wie du
Du oder jemand so wie du
Der aussieht so wie du
Der Sätze sagt wie du
Der sich anfühlt so wie du
In der wirklichen Welt, nur noch vergessen
Wie war dein Name? Wie war meiner?
Jeder Raum ein Gedanke
Und ein Begräbnis
Alles vernichtet
Mit jedem Tag kleiner
Halt fest an Dingen, die sinken und schweben
Eins nach dem andern. Dem Boden entgegen
All die Tage warten ab und die Nächte gucken zu
Wie ein Leben sich verhält
In einem langen Sinkflug
Nur um dann zu merken, was hier fehlt
Du oder jemand so wie du
Du oder jemand so wie du
Der aussieht so wie du
Der Sätze sagt wie du
Der sich anfühlt so wie du

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.