Pumped Up Kicks Lyrics

[Verse One]
Robert’s got a quick hand.
He’ll look around the room, he won’t tell you his plan.
He’s got a rolled cigarette, hanging out his mouth he’s a cowboy kid.
Yeah he found a six shooter gun.
In his dads closet hidden in a box of fun things, and I don’t even know what.
But he’s coming for you, yeah he’s coming for you.

[Chorus]
“All the other kids with the pumped up kicks
You better run, better run, outrun my gun…”
“All the other kids with the pumped up kicks,
You better run, better run, faster than my bullet.”
“All the other kids with the pumped up kicks
You better run, better run, outrun my gun…”
“All the other kids with the pumped up kicks,
You better run, better run, faster than my bullet.”

[Verse Two]
Daddy works a long day.
He be coming home late, yeah he’s coming home late.
And he’s bringing me a surprise.
‘Cause dinner’s in the kitchen and it’s packed in ice.
I’ve waited for a long time.
Yeah the slight of my hand is now a quick pull trigger,
I reason with my cigarette,
And say your hair’s on fire, you must have lost your wits, yeah.

[Chorus]
“All the other kids with the pumped up kicks
You better run, better run, outrun my gun…”
“All the other kids with the pumped up kicks,
You better run, better run, faster than my bullet.”
“All the other kids with the pumped up kicks
You better run, better run, outrun my gun…”
“All the other kids with the pumped up kicks,
You better run, better run, faster than my bullet.”

49 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

05. Mai, 18:31 Uhr
von Emilya

@ilse Es geht ja nich unbedingt bei Amokläufen nur darum, dass andere mehr haben oder dass man gemobbt wird. Viele der Amokläufer wollen Rache, wollen, dass die anderen das Leid spüren, was der Amokläufer spürt. Oder sie haben einfach eine kaputte Psyche. Noch dazu kann man Amokläufe vorallem in Amerika ein wenig erschweren wenn man da mal die Waffengesetzte überarbeiten würde.

09. April, 12:27 Uhr
von felix

beschte

10. August, 14:29 Uhr
von ilse

Als ich das Lied zum ersten Mal gehört habe, dachte ich, wow so ein lustiges Lied. Beim zweiten Mal habe ich dann mal auf den Text gehört und gedacht - ups das geht ja gar nicht. Ich dachte schon habe mein Englisch vergessen und mir eine Übersetzung angesehen. Aber tatsächlich da geht´s um Amoklauf.
Aber mal ehrlich genau so ist das doch - wenn mal wieder einer ausrastet dann war´s immer die schwere Kindheit und weil man unzufrieden ist, dass andere "mehr" haben. Oder weil man "vermeintlich" gemobbt wird. Aber gibt einem das, das Recht aus langeweile und Frust einfach andere abzuknallen??????
Wenn das Lied dazu beiträgt, dass JEDER mal über diese Situationen nachdenkt, dann finde ich es noch viel besser - nicht nur melodisch.
Vielleicht werden dann die "MASSEN" von Amokläufen auf der ganzen Welt mal wieder weniger.

28. Juli, 19:23 Uhr
von MicSchu

ich finde diesen song sooooo suuuuuupeeeer!

25. Juni, 19:22 Uhr
von coolio

05. April, 20:36 Uhr
von sab

ich liebe diesen song!!!!

26. März, 12:41 Uhr
von hdg

besser alsals wenn es nur um @#$% und mädels geht ist ein bisschen poesie darin

04. März, 20:09 Uhr
von Bee

Das Lied ist wirklich klasse! Es jagt mir immer einen unheimlichen Schauer über den Rücken - seitdem ich weiß, dass es von einem Amoklauf handelt!
Immer wenn ich es höre bin ich hin-und hergerissen, zwischen absoluter Faszination und traurigen Fürchten.
Aber es ist einfach klasse. Und irgendwie steckt da verdammt viel Wahrheit drin.

29. Februar, 20:20 Uhr
von janna 96

sorry für fehlende großschreibung!! :/

als ich das lied zum ersten mal gehört habe, fand ich es direkt gut. nach ein paar mal mitsingen nach gehör, interessierte mich aber vor allem die bedeutung des titels PUMPED UP KICKS, da mir dieser ausdruck im englischen noch nie begegnet war.

Nachdem ich die übersetzung (teure sportschuhe, vorallem als statussymbol gemeint) hatte, fiel mir ein kommentar auf: "wusstet ihr, dass in dem gleichnamigen song um einen Amoklauf geht?" das machte mich schließlich aufmerksam.

ich googelte den text und war überrrascht. bis jetzt hatte ich das lied für einen netten ohrwurm gehalten, nun aber fand ich ihn genial!
einen text, scheinbar verharmlosend und gerade dadurch sehr provokant, über ein thema, das alle betrifft. WOW!

gerade die tatsache, dass man als nicht-muttersprachler den text erst nicht versteht und dann beim nachschauen ein schlechtes gewissen bekommt, weil man endlich versteht, was man die ganze zeit so fröhlich mit gesungen hat, macht alles noch interessanter.

für mich ein klares für einen guten song mit köpchen...

29. Februar, 13:21 Uhr
von Gast

Ich weiß nicht was ich von diesem Lied halten soll
Einerseits ist es ein super toller Ohrwurm, den ich gerne mitsingen würde

Auf der anderen Seite denk ich einfach nur wie kann man so einen grauenvollen Text in so eine schöne Melodie packen, dass jeder es singt ohne nachzudenken.

Seit ich den Text kenne (und nicht nur die Melodie summe) macht mich dieses Lied einfach nur noch traurig und auch wütend zugleich.

Ich weiß, dass der Text Augen öffnen und zum Nachdenken anregen soll. Aber ganz ehrlich? Wer so krank im Kopf ist, wird sich von diesem Lied nicht abbringen lassen.

Und da es in manchen Ländern leider fast schon zum Alltag gehört, wird es immer wieder passieren, dass diese Geschehen nach ein paar Tagen zwar nicht in Vergessenheit, aber in den Hintergrund geraten.

Traurig aber wahr !

29. Februar, 12:21 Uhr
von Provo

Wer mitbekommen hat was in einigen Ländern mit den Kids in den Schulen so abgeht, der kann auch so ein Provokantes Lied verstehen. Leichter Sound zu klarem Thema der heutigen Zeit.

07. Februar, 10:38 Uhr
von Am7

ich schließe mich euer Meinung an,
provokant, eigenwillig, geht ins Ohr
Jeder hat seine eigene Meinung dazu.
Ich finde es einfach nur klasse.

03. Februar, 20:59 Uhr
von Tom Moschka

Ick finde dit Lied nur der Hammer
Text ist ein bisschen Krass! :D

02. Februar, 19:16 Uhr
von funny frish

das lied ist so derbe gut

30. Januar, 19:52 Uhr
von Melix3

Als ich das Lied zum ersten Mal angehört hab, hab ich gedacht yeah! was für ein gechilltes Lied und hab mir nicht wirklich einen Kopf drüber gemacht, was der genau singt. Aber nach dem zweiten Mal wollte ich schon mitsingen und dass geht nun mal nicht ohne Text ;) jedenfalls hab ich ihn mir hier durchgelesen und mach mir jetzt schon seit ner weile en paar Gedanken.. Ich persönlich kann einen Text nicht nur mit dem Hören des Liedes verstehen.. & deshalb stimm ich hier auch einige Kommentaren zu. Aber ich mein, wer macht sich nicht Gedanken, was er grad so singt? und sucht dann nach dem Text? und wenn man es nicht versteht dann gibts irgendwo immer den deutschen Text zu finden!
Aber ich find den Text einfach nur gut. Er regt zum nachdenken an und durch die lockere Musik, finde ich, bekommt der Text noch einen gewissen Feinschliff. Denn in unserer Gesellschaft ist es nun mal so dass man soetwas nicht wirklich ernst nimmt, Ich will nicht sagen, dass es einem nicht ans Herz geht, aber nach ein paar Tagen ist es Vergangenheit. Und genau das find ich so schlimm!
Man vergisst die vielen Opfer eines solchen Attentates aber was ich noch wesentlich schlimmer find: man vergisst den Täter und seine Familie. In welcher Situation muss ein Mensch sein um so etwas tun zu können?
Ich find durch die lockere Musik spiegelt es unsere Gesellschaft wieder. Es wird auf die leichte Schulter genommen!

19. Januar, 00:42 Uhr
von Think about it - Denkt drüber nach

Vielleicht solltet ihr aufgrund diverser Amokläufe an Schulen hier wie auch anderswo das Lied mal unter anderen Gesichtspunkten "genießen". Ich persönlich finde, dass das Lied die Opfer verhöhnt.

Auszug:

Du solltest laufen, Du solltest laufen, Du solltest vor meiner Waffe weglaufen.
Du solltest laufen, Du solltest laufen, schneller als meine Kugel...

Falls ihr kein Englisch könnt, dann wendet euch doch mal an eine Person eures Vertrauens und übersetzt den Rest des Liedes gemeinsam.

Komische und nachdenkenswürdige Texte sind keine Seltenheit. Also: Denkt mal drüber nach, was ihr euch da anhört bzw. sogar mitsingt.

17. Januar, 18:30 Uhr
von lisali

ich hör mir das lied so gern an, der text ist umwerfend, es geht da schließlich darum, das man kindern statt mit zu viel materiellen zeugs beschenkt sollte als das man ihnen ernsthaft zeit und liebe entgegen bring sollen

ich mag das lied echt sehr <3

16. Januar, 19:46 Uhr
von Dilan

I LOVE THIS SONG; FULL OF LOVE! :-)

13. Januar, 11:56 Uhr
von embosomed

Die paralellen zu Falco´s Jeanny waren ebenso missverstanden wie diese Textzeilen. Auch Falco hat nur die schlimme Realität aufgezeigt und das eben aus der Sicht des Verbrechers ohne dabei die Verbrechen gutheissen zu wollen.
Man kann doch auch über diese Kombination von chilliger Musik und makaberen Inhalt sozialkritisch nachdenken und das zum Anlass nehmen, wieder anzufangen seine Kinder zu "Werten" zu erziehen und ihnen Zeit und Liebe zu schenken und nicht mit Markenklamotten und Shootergames aufwachsen zu lassen.

11. Januar, 23:54 Uhr
von Shizuko

Ich finde das Lied und den Text einfach super.
Provokativ und regt bei manchen so den Gedankengang an (:

Und die, die ihn nicht verstehen, halten es wohl für ein gute Laune Song :D So hat jeder was davon.

11. Januar, 16:11 Uhr
von thai

...oder warum versteht niemand den Text?

11. Januar, 13:22 Uhr
von ich

der text ist schon krass aber die melodie ist geil...
was soll man da machen zeigt echt nur das die gesellschaft kein englisch versteht.... gut für den song

11. Januar, 13:01 Uhr
von $0$$3N

Einfach ein cooles Lied, sehr provokanter Text. Halt ich für in Ordnung.

10. Januar, 09:06 Uhr
von doenr

Was für ein Zerfall der Werte bitte? Das Lied wär auch heute ein Skandal, wenn es nur auf deutsch wäre. Das einzige, was der Erfolg des Songs im Radio zeigt, ist, dass "die Gesellschaft" einfach kein Englisch kann.

04. Januar, 21:46 Uhr
von Maddie

der Typ der das Lied singt ist doch der Amokläufer selbst! Aber das Lied is echt toll erinnert iwie an Sommertage... auch wenn der text echt zum Nachdenken anregt...

01. Januar, 20:37 Uhr
von aleinad

früher war jeanny von falko verboten. heute spielen sie sowas im radi. das zeigt den zerfall der werte der gesellschaft erschreckend auf.

schönes lied aber schwer zu verdauen.

31. Dezember, 00:07 Uhr
von tonga

geiler song!!!!

erst recht sehr geil wenns irgendwelche mitsingen und garnicht wissen was sie da singen^^

27. Dezember, 21:40 Uhr
von Anakin

Erst mochte ich es nicht, aber jetzt find ich den Song super!!!

23. Dezember, 22:16 Uhr
von love :)

Voll grausam Leute von dem Text wusste ich vorher schon aber ihn zu lesen ist echt schlimm. Kann fast nicht glauben das die so beühmt sind. Naja aber die Melodie ist echt cool regt zum mit singen an....

20. Dezember, 19:09 Uhr
von Gast

Heftiger Text mit toller Melodie verknüpft kann auch negative Reaktionen hervor rufen, gerade bei labilen Charakteren. Gut, um es in der Schule zu besprechen! Ansonsten tolle einprägsame Melodie!