Mehr Lyrics

1. Heut warten alle auf den Sturm. Selbstverliebte Illusion.
Jahrelang am Telefon.
Wohin geht ein Tag verloren? Woher kommt der Wind?
Sollten wir gar nichts mehr wollen?
Es geht nur weiter, wenn es immer noch mehr wird.
Noch höher, schneller, doppelt so leer.

2. Auch Phrasen bleiben kaum verschont. Ausgebrannt, begraben, am dritten
Tage auferstanden, kurz geschüttelt, neu vertont,
tendenziell auf Position.
Wohin geht ein Jahr verloren? Woher kommt der Wind?
Warum wollten wir gar nichts mehr sollen?
Es geht nur weiter, wenn es immer noch mehr wird
Noch höher, schneller, doppelt so leer.

Ein Wunder, dass sich kaum einer wehrt.
Haben wir unsere Stimme abgegeben,
ganz vergessen mitzuleben,
keiner Frage nachgehakt,
und uns am Ende selber abgesagt?

3. Weiß irgendwer: wird es sich lohnen?
Die zweite Frau am dritten Telefon
Abgeschmackt und unbewohnt.
Ein Leben lang im Tag verloren
Woher kommt der Wind? Vielleicht könnte man auch weniger wollen!
Es geht nur weiter, wenn es immer noch mehr wird
Noch höher, schneller, doppelt so leer
Was für ein Wahnsinn, dass sich kaum einer wehrt.

Heut warten alle auf den Sturm.

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.