Eines Tages Lyrics

Du bist grad das Einzige, was sichtbar ist, wie das Gesicht der Nonne, du bist der Duft der Blume, du bist das Licht der Sonne. In diesem schwarzen Wind bist du mein weißes Tuch, du bist mein Atem, du bist mein Fleisch und Blut. Durch dich hab ich, was ich habe, in mein'm Sinn, ich bin erwachsen, doch in deinen Armen bin ich Kind. Durch dich hab ich, was ich habe, in mir drin. Ich bin erwachsen, doch in deinen Armen bin ich Kind.

Ich bin froh, mein Schatz. Du hast mich so gemacht, ein wundervollen Sohn gemacht, du hast uns groß gemacht. Ham wir nicht so gelacht? Hab ich nicht so geweint?Was auch immer war, ich hab an deiner Schulter Trost gehabt.
Ich weiß, es ist bald Zeit, aber bleibe noch. Denn wann die Zeit gekommn ist, das entscheidet Gott. Und wenn du gehn musst, ist okay, das ist nur ein kurzer Abschied, denn ich weiß:

Ich werd dich wieder sehn'. Eines Tages im Himmel. Ich werd dich an mich nehm. In meinen Armen im Himmel.
Hmmmm hmmm hmmmmmm... Eines Tages im Himmel.

Auf ner gewissen Art bist du mein Schöpfer. Setztest mein Licht in Brand. Und dann mein Licht in Flammen. Zeigtest, was ich nicht verstand. Machtest die Lichter aus und brachtest mich zu Bett, wecktest mich dann auf, sanft, das ich mich nicht erschreck. Du bist ein Wundermensch. Du bist ein Zaubermensch. Du gabst mir so viel Ruhe in dieser lauten Welt. Du bist ein Wundermensch, du bist mein Zaubermensch. Schenktest mir stets dein Ohr in dieser tauben Welt. Du bist das, was man Zuhause nennt. Der einzige Mensch der sieht, dass ich wein, auch wenn ich meine Augen senk. Du bist so schön, du bist so groß. Einfach das schönste, was ich je in meinem Leben sah.
Und ich weiß, es ist bald Zeit, aber bleibe noch. Denn wann die Zeit gekommn ist, das entscheidet Gott. So machen wir das Beste drauß. Sieh Mama, ich lächle auch. Das ist nur ein kurzer Abschied, denn ich weiß:

Ich werd dich wieder sehn'. Eines Tages im Himmel. Ich werd dich an mich nehmn. In meinen Armen im Himmel.
Hmmmm hmmm hmmmmmm... Eines Tages im Himmel.

Und bald siehst du dir diese wundervolle heile Welt an und ich freue mich für dich. Denn sicherlich vermisst du auch schon deine Eltern. Bald bist du vereint mit denen, und mach dir keine Sorgen, meinetwegen. Genieß die Zeit mit denen. Denn du wartest doch schon so lang auf deine Ma, so erinner dich, wie du im Herzen zu ihr sagtest:
So machen wir das Beste drauß. Sieh Mama ich lächle auch. Das ist nur ein kurzer Abschied, denn ich weiß:

Ich werd dich wieder sehn'. Eines Tages im Himmel. Ich werd dich an mich nehmn. Eines Tages im Himmel.
Ich werd dich wieder sehn'. Eines Tages im Himmel. Ich werd dich an mich nehmn. In meinen Armen im Himmel.
Hmmmm hmmm hmmmmmm... Eines Tages im Himmel.

Möge Horizont sich so drehn, dass jeder voller Liebe ist und jeder jeden wieder sieht. Eines Tages im Himmel.

Natürlich, natürlich.

6 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

28. Juni, 00:48 Uhr
von BushKa

Ich Liebe diesen song ich Heule immer uff uff Fayzen du schafst das noch das du ganz oben bist ;)

Mimi1993
22. Juni, 00:17 Uhr
von Mimi1993

Da kann ich nur zustimmen Fayzen is sowieso derbst geil!
Und seine Texte einmalig!

Mimi1993
22. Juni, 00:17 Uhr
von Mimi1993

Da kann ich nur zustimmen Fayzen is sowieso derbst geil! Und seine Texte einmalig!

Mimi1993
22. Juni, 00:17 Uhr
von Mimi1993

Da kann ich nur zustimmen Fayzen is sowieso derbst geil! Und seine Texte einmalig!

23. Mai, 19:55 Uhr
von Marie

Dieses Lied ist einfach unglaublich.
Ich konnte es bevor mein Opa gestorben ist nicht verstehen denn es ist noch niemand sonst von mir gegangen.
Aber jetzt bringt es mich zum weinen, doch nicht nur weil ich so traurig bin sonder ich weiß das ich mein Opa irgendwann wieder sehe.
Einfach super das Lied

26. Oktober, 14:04 Uhr
von

ich liebe diesen song
der iis sooooooo schöön