Was die Welt jetzt braucht Lyrics

Du liegst auf deinem Sofa.
Und wälzst dich schlaflos umher.
Du greifst nach deinem Popcorn.
Jedoch die Tüte ist leer.

Zieh den Jogginganzug aus.
Du weißt er steht dir eh nicht.
Die alberne Fledermaus
tut so als wär sie König.

Als Kind hab ich dir zugewunken.
Du warst total betrunken.
Du flogst vorbei dein Cape hat echt gestunken.

Aber was die Welt jetzt wirklich braucht, ist dich in deinem Supermann-Kostüm.

Vor jedem Kampf die bange Frage:
Wenn du verlierst was wird passiern.
Dabei ist es heutzutage
einfach sich zu therapiern.

Schluss jetzt mit der Ängstlichkeit.
So viele Schurken, so wenig Zeit.
Ein letzter Blick in deinen Spiegel und bist bereit.

Denn was die Welt jetzt wirklich braucht, ist dich in deinem Supermann-Kostüm.

Und was die Welt jetzt wirklich braucht, ist dich in deinem Supermann-Kostüm.

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.