Herzdieb Lyrics

Die Zeit steht still
Die Sehnsucht sticht
Ich bin allein und warte auf dich
Komm und heil mich
Denn ich weiß nicht
Ob wir uns wieder sehen

Klamheimlich, still und ohne laut
Ein tropfen Blut auf schweißnasser Haut
Komm und heil mich komm befrei mich
Dann tut es nicht so weh

Refrain:
Ich hol mir dein Herz
Heut Nacht
Noch schlägt es in dir ganz leise und sacht
Es muss so rein sein doch bald wird es mein sein
Dann schlägt es tief in mir
ich hol mir dein Herz..

Der Schmerz brennt tief in meiner Brust
Ich bin verloren
Du hast es gewusst
Komm und heil mich
Denn ich weiß nicht
Ob wir uns wieder sehn
Die Ewigkeit
Ein Augenblick

Reich mir die hand
Hol mich ins leben zurück
Komm und heil mich
Komm befrei mich
Dann tut es nicht so weh

Refrain

Ich sink tiefer
Immer tiefer
Bis ich mich in dir verlier
Ich hol mir dein Herz
Ich hol mir was mir gehört heut Nacht

Refrain

6 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

12. September, 02:22 Uhr
von Darktear

das lied ist der oberhammer ich muss jedes mal weinen wenn ich es höre echt klasse

04. Februar, 14:29 Uhr
von Luke-Master

abgesehen von dem absolut geilen lied

heißt es in dem refrain "Doch schlägt es in dir"^^

Gruß

13. Januar, 00:07 Uhr
von Püff

ja pervers geiles lied xD
sehse bald live
ps: im refrain heißts glaub ich "nioch schlägt es in dir " und nicht "doch schlägt es in dir"

03. Januar, 20:14 Uhr
von Albi

Eins der absolut allerbesten Lieder aller Zeiten. Kommen mir auch nach 100x Hören immer wieder die Tränen!
Einfach genialer Text!

15. Dezember, 21:27 Uhr
von sad_dawn

das lied ist der reinste wahnsinn!!!

Pancha
21. August, 02:48 Uhr
von Pancha

tolles lied! ;-( :yes