Entlassen Lyrics

Alles ist irgendwie anders,
Wir haben es schon immer geahnt,
Wir blickten in die Augen des Abgrunds,
Wie oft hat uns das Leben gewarnt,

( Eine lange Nacht beginnt! )
( Unsere letzte Nacht mein Kind! )

Gib mich auf!
Wie lang muss ich noch flehn?
Herz entzwei,
Es muss zu ende gehen! ( Entlass mich! )

Alles ist plötzlich so finster,
Wir haben es schon lange gewusst,
Wir irren durch die Zeit wie Dämonen
Am ende bleibt doch nur der Verlust!

( Eine lange Nacht beginnt! )
( Unsere letzte Nacht mein Kind! )

Gib mich auf!
Wie lang muss ich noch flehn? ( Wie lange noch? )
Herz entzwei,
Es muss zu ende gehen!
Gib mich frei!
Wir kämpfen hoffnungslos,
Lass mich gehn!
Gib mir den Gnadenstoß!

Entlass mich!!
Entlass mich!!
Entlass mich!!

( Gib.. mich ...auf!.. )
( Gib.. mich ...auf!.. )
( Gib mich auf!! )
Es muss zu Ende gehen!
( Gib mich auf!! )
Wie lang muss Ich noch, Ich noch flehen?!

Entlass mich!!

Gib mich auf!
Wie lang muss ich noch flehn? ( Wie lange noch?! )
Herz entzwei,
Es muss zu ende gehen! ( Es muss zu Ende gehen.. )
Gib mich frei!
Wir kämpfen hoffnunglos ( Wir kämpfen hoffnungslos )
Lass mich gehn!
Gib mir den Gnadenstoß!

Entlass mich!!

3 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

LDSK
29. Juli, 12:32 Uhr
von LDSK

Also der Text passt gut zum sagen dass man von einer nix will :D xD :yes

19. März, 00:00 Uhr
von lool

do gibts num viel zum säga der text stimmt ned

17. April, 03:48 Uhr
von Du nervst! Geh sterben ...

:)