Je sais pas Übersetzung

flüsse umleiten, gewichte tragen, meere durchqueren,
das könnte ich machen
maschinen herausfordern, die gesetze ignorieren
die blitze erschrecken mich nicht
ich kenne es, einen hieb zu bekommen
auch zurück zu geben
nägel einzuschlagen, das habe ich gelernt
ich bin kein opfer, ich bin nicht steif
und für den man nicht verletzen will, ist es notwendig

ich kenne den winter, ich kenne die kälte
aber das leben ohne dich, das kenne ich nicht

ich würde die stille seit langem kennen
ich kenne die gewalt, ihren blutgeschmack, roten zorn,
dunkle schmerzen
ich kenne diese kriege. davor habe ich keine angst
ich kann mich verteidigen, habe es gut gelernt
man ist nicht schwach wenn man von hier kommt

ich kenne den winter, ich kenne die kälte
aber das leben ohne dich, das kenne ich nicht

kampf um kampf
schlechtes zu schlechtem
jede minute habe ich an den halt geglaubt
ich möchte lernen tag um tag
aber wer hat unsere liebe bestellt

ich kenne den winter, ich kenne die kälte
aber das leben ohne dich, das kenne ich nicht

ich weiss es nicht
ich weiss es nicht

2 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

27. August, 23:53 Uhr
von sid73

Dieser Text, diese Stärke und gleichzeitig diese 'Schwäche' (der Liebe)... einfach umwerfend! :yes

Mondschein44
31. Mai, 13:52 Uhr
von Mondschein44

Ich finde den text super......gute übersetzung is !!!! :)