Auch wenn am Himmel Wolken zieh´n, Lyrics

Ich bin allein in dieser Nacht,
es ist gar nicht so schwer.
Du bist nicht da, bist unterwegs,
alles ist so leer
Es war dieser Augenblick,
es ist um uns gescheh’n.
Es war kein Zufall, als Du vor mir stands,
ich hab dich gleich gesehn

Auch wenn am Himmel Wolken zieh´n,
denk‘ ich nur an dich.
Auch wenn die Sonne unter geht,
ich liebe dich.
Das Gefühl von Zärtlichkeit
gibst du mir nanche Nacht.
Ich will Liebe und Geborgenheit
bis zum nächsten Tag.

Es war die Liebe auf den ersten Blick,
kann denn so was sein?
Du sagst zu mir, auch du liebst mich,
du läßt mich nie allein.
Nach uns‘rer Zukunft sehn‘ ich mich,
möcht‘ wissen was passiert.
Ich wünsch‘ mir, du siehst nie ‘nen andern an
denn du gehörst zu mir.

Auch wenn am Himmel Wolken zieh´n,
denk‘ ich nur an dich.
Auch wenn die Sonne unter geht,

ich liebe dich.
Das Gefühl von Zärtlichkeit
gibst du mir nanche Nacht.
Ich will Liebe und Geborgenheit
bis zum nächsten Tag.

Auch wenn am Himmel Wolken zieh´n,
denk‘ ich nur an dich.
Auch wenn die Sonne unter geht,
ich liebe dich.
Das Gefühl von Zärtlichkeit
gibst du mir nanche Nacht.
Ich will Liebe und Geborgenheit
bis zum nächsten Tag.

Ich will Liebe und Geborgenheit
bis zum nächsten Tag.

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.