Traumtyp Lyrics

Ich stehe nackt am Wegesrand,
die Frauen jubeln mir zu.
Und wenn ich dann noch tanze,
lassen sie mir keine Ruh'.

Ich tanz' den Samba und den Tango,
alles wackelt wie wild.
Ich sehe besser aus, als der Rambo
und besser als Brad Pitt.

Manchmal komm' ich nicht dazu,
mich gänzlich asuzuzieh'n.
Denn wenns zu viele Grüne werden,
muss ich mich verzieh'n.

Ja alle Frauen wollen mich,
das weiß ich ganz genau.
Drum tanz' ich auch mal nüchtern,
doch am liebsten tütenblau.

Denn wenn ich weiter tanze,
dann wehrt sich die Polizei.
Sie locht mich ein bei Wasser und Brot,
das darf nicht das Ende sein.

Denn wenn ich wieder raus komm',
dann zieh ich mich wieder aus.
Der Grund dafür ist einfach,
denn ich seh' einfach spitze aus.

1 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

16. September, 14:35 Uhr
von boehser_itchy

einfach ma nur edel..... :love