Is There a Ghost Lyrics

I could sleep
I could sleep
I could sleep
I could sleep
when I lived alone
Is there a ghost in my house?

I could sleep
I could sleep
I could sleep
I could sleep
when I lived alone
Is there a ghost in my house?
when I lived alone
Is there a ghost in my house?
my house...

I could sleep
I could sleep
I could sleep
I could sleep
when I lived alone
Is there a ghost in my house?
when I lived alone
Is there a ghost in my house?
my house...

I could sleep
I could sleep
I could sleep
I could sleep
when I lived alone
Is there a ghost in my house?
when I lived alone
Is there a ghost in my house?
my house...

7 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

15. Juli, 15:06 Uhr
von Märtel

Wenn eine Band ihre Musik macht und die Leute diese gut finden hat das noch gar nichts mit Mainstream zu tun. Vermarktung ist das Zauberwort und da kann man sich tatsächlich prostituiren lassen. Also, lasst mal die ewige alte Leier über den selben Scheiss. Das interessiert ja niemanden. Oder will mir jemand sagen, dass Motörhead Mainstream ist, wenn H&M deren T-Shirts verkauft. Blödsinn.

21. Februar, 12:00 Uhr
von nudelwurst

Ich denke, dass es schwer definierbar ist, was mainstream wirklich ist... weil es jetzt doch schon als mainstream gillt, sich als individuell zu bezeichnen, okay, das alte lied. aber jetzt ist es doch auch schon mainstream, sich gegen den mainstream zu behaupten. und es ist mainstream, einfach mit dem strom zu schwimmen. also, was bleibt uns noch?
denn wenn alles mainstream ist, vielleicht gibt es ja garkeinen mainstream mehr?

12. Januar, 21:29 Uhr
von popopopo

Geschmack ist immer etwas einzigartiges. Die Dinge die (fast) alle mögen nennen die meisten Mainstream. Schade ist, dass es bei Musik vor allem immer der selbe Kapitalismus ist, der neben Mainstream kaum noch etwas anderes zulässt.
Und irgednwo hast du recht, dass mittlerweile Punks, Emos und Gothics zum Mainstream dazugehören, denn alle wollen anders sein, sind aber in den meisten Punkten gleich. Also das einzige was nicht Mainstream ist: Sei du selbst und tu nur das was du für richtig hälst.

Is jetzt bisschen arg philosophisch geworden, aber naja

27. September, 23:12 Uhr
von Cachja

Mainstream?...ja ein schönes lied aber diffeniere mainstream! ich denke mal, dass ich ihm nicht verfallen bin, aber wir sind es schon allein dadurch, dass man, wenn man neue Kleidung braucht, sich der mode unterwerfen muss da es nicht anders gibt oder man näht selbst... aber es gibt auch sachen die trägt kein andere und es bringt auch nichts emo oder so zu sein. Die tragen vor lauter individualismus schon wieder uniform!

27. September, 23:11 Uhr
von Cachja

Mainstream?...ja ein schönes lied aber diffeniere mainstream! ich denke mal, dass ich ihm nicht verfallen bin, aber wir sind es schon allein dadurch, dass man, wenn man neue Kleidung braucht, sich der mode unterwerfen muss da es nicht anders gibt oder man näht selbst... aber es gibt auch sachen die trägt kein andere und es bringt auch nichts emo oder so zu sein. Die tragen vor lauter individualismus schon wieder uniform!

27. September, 23:11 Uhr
von Cachja

Mainstream?...ja ein schönes lied aber diffeniere mainstream! ich denke mal, dass ich ihm nicht verfallen bin, aber wir sind es schon allein dadurch, dass man, wenn man neue Kleidung braucht, sich der mode unterwerfen muss da es nicht anders gibt oder man näht selbst... aber es gibt auch sachen die trägt kein andere und es bringt auch nichts emo oder so zu sein. Die tragen vor lauter individualismus schon wieder uniform!

06. September, 00:26 Uhr
von nudelwurst

es is der allerschönste song der welt und ihr habt alle keine ahnung, da ihr dem mainstream verfallen seid. xD
:love