Beim ersten Mal Lyrics

Ich kaufte Ihr den schönsten Schmuck
Wir gingen nur im Partnerlook
Ich zahlte jeden Freizeitspaß
und wurde nicht mal blaß
Ich seh Ihr blödes Grinsen noch
Du kannst mir nichts, das weist du doch
Dann schlug Sie die Türe zu
Ich hatte meine Ruh

Jetzt bin ich hier ganz allein
und würde so gern bei Ihr sein
Die Tränen ham mich nass gemacht
Sie hat nur gelacht
Sie ist nun jeden Tag bei Ihm
und hat Ihm auch mein Geld gelieh'n
Sie sagt mir Sie will mit Ihm gehn
wie soll ich das verstehn?

Alles halb so wild - ich hab ja noch Ihr Bild
Das kleb ich mir an mein Klingelschild

Ich sitz auf meinen Schaukelstuhl
und denke mir, was macht Sie wohl
Das Fernsehbild vor mir ist grau
Der Whisky schmekt so flau
Jede Nacht sitz ich so da
und höre nur Ihr tralala
Warum auch gerade nebenan
Was hab ich Ihr getan?

Beim ersten mal tut's immer weh
komm stell dich nicht so an
Einmal im Leben muß man eben ran
Beim ersten mal tut's immer weh
komm sei ein Mann
Irgendwann muß jeder einmal ran

Nimm es nicht so hart - hab ich mir gesagt
und habe auch nicht weiter nach gefragt

Ich halte das nicht aus
was findet Sie an dieser Laus
und warum grad bei mir in meinen Haus?
Warum geht ihr nicht zu Ihr
Ja was wollt Ihr denn bei mir
Ich dfass es nicht, da werde ich zum Tier

Mir ist sowas nie passiert
Ich wäre daran fast krepiert
Furchtbar wird die Rache sein
Sag nicht ich wär gemein
Ich Fessle und ich Knebel dich
bei Musik und Kerzenlicht
Die Peitsche hab ich neu gekauft
komm hör zu schreien auf

Beim ersten mal tut's immer weh
komm stell dich nicht so an
Einmal im Leben muß man eben ran
Beim ersten mal tut's immer weh
so wird es immer sein
Irgendwann ist jeder mal allein

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.