ASP
Lykanthropie (Es tobt ein Krieg in mir) Lyrics

Mein Spiegelbild, es schaut mich an
Lässt Ähnlichkeit vermissen
Was ist geschen? Was ist passiert?
Will ich es wirklich wissen?

Ist das nicht Blut
An meinen Händen?
Es geht mir gut, vielen Dank
Lass es dabei bewenden
Ich war im Bett bei Dir
Sag es ihnen ich war doch die ganze Nacht hier

Es tobt ein Krieg in mir - ich kämpf mit aller Macht
Es tobt ein Krieg in mir - ich schlag die letzte Schlacht
Es tobt ein Krieg in mir - ich wehr mich wie von Sinnen
Ein Krieg in mir - ich weiß ich kann nicht gewinnen
Es tobt ein Krieg... in mir

Es ist zu hell, mein Kopf tut weh
Frag nicht, ich kann mich leider
An nichts erinnern, Moos im Haar
Und wo sind meine Kleider

Nichts ist geschehn
In meinen Träumen
Du warst so schön und so jung
Nun schläfst du unter Bäumen
Sanft mit Blättern zugedeckt
Keine Angst, dass dich jemand dort draussen entdeckt

Es tobt ein Krieg in mir - ich kämpf mit aller Macht
Es tobt ein Krieg in mir - ich schlag die letzte Schlacht
Es tobt ein Krieg in mir - ich wehr mich wie von Sinnen
Ein Krieg in mir - ich weiß ich kann nicht gewinnen
Es tobt ein Krieg... in mir

Ich riech den Angstschweiss immer noch
Klebt an den Fingerspitzen
Ich fühl das Tier hinter meinem Gesicht
Mit einem Grinsen sitzen

Jetzt macht es sich
Zum Sprung bereit
Jetzt will es dich lauf schnell weg
Denn noch bleibt etwas Zeit
Nein dir wird doch nichts passieren
Bleib nur hier lass mich kurz deine Haare berühren

Es tobt ein Krieg in mir - ich kämpf mit aller Macht
Es tobt ein Krieg in mir - ich schlag die letzte Schlacht
Es tobt ein Krieg in mir - ich wehr mich wie von Sinnen
Ein Krieg in mir - ich weiß ich kann nicht gewinnen
Es tobt ein Krieg... in mir

6 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

09. Dezember, 15:19 Uhr
von Morgan Le Fey

Nunja, ersteinmal weiß Asp (Person, nicht Band!) sicherlich was GENAU damit gemeint ist, im zweifelsfalle einfach mal fragen (wo und wie das geht, lest euch mal die website www.aspswelten.de durch). Zweitens lässt sich aus dem Titel, dem Text und der Kenntnis weiterer Stücke der Band mit ähnlicher Thematik eine mögliche Interpretation herausarbeiten: Lykanthrophie bedeutet nichts anderes als die Wandlung eines Menschen/Mannes in ein wildes Tier, meistens einen Wolf (liegt auch hier nahe wenn man sich Stücke wie "Wolfsspuren" anhört), wenn man die Mythologie mal außen vorlässt war Lykanthrophie als Geisteskrankheit definiert. Und exakt das ist hier auch thematisiert: Eine gespaltene Persönlicheit oder vielmehr zwei Persönlichkeiten (das lyrische Ich und "das Tier") welche quasi um die Vorherrschaft ringen. "Ein Krieg in mir" ist also eine Metapher für das (im Endeffekt sinnlose) Bemühen einen gewalttätigen Aspekt seiner selbst unter Kontrolle zu halten, wobei hier die Wandlung so weit geht, dass das eigentliche Ich völlig verschwindet. (Auch sehr erhellend hierzu bzw als Ergänzung zu sehen "Das Erwachen") Wenn man das Lied im Zusammenhang zum kompletten Schmetterlingszyklus betrachtet, wird deutlich, dass das Tier nur eine weitere Facette des Schwarzen Schmetterlings ist, obwohl bei dieser die Unwissenheit über das eigentliche Geschehen der bestimmender Faktor ist, zusammen mit dem Ohnmachtsgefühl bzw. der Verzweiflung über die Sinnlosigkeit des Aufbegehrens gegen eben diese schrecklichen Geschehnisse. Ergänzend hierzu (der lediglich gesprochene Text) "Fremde Erinnerungen". Und bevor ich hier jetzt die vollständige Diskographie zitiere, hör ich mal lieber auf und hoffe, ich habe etwas zum Verständnis beigetragen Allerdings ist das hier lediglich MEINE Sicht der Dinge, jeder interpretiert das ein bisschen anders! Zudem sollte man solche Lieder immer im Gesamtzusammenhang sehen, sie sind quasi Puzzleteilchen, welche an sich betrachtet wunderschön, aber teils auch verwirrend sind und erst im Verbund betrachtet einen tieferen Sinn ergeben...

Havalanas
28. Februar, 21:04 Uhr
von Havalanas

Ob wohl jemand weiß was wirklich gemeint ist?...(nur weil man weiß was LYKANTHROPIE heißt das noch lange nicht das man den Text versteht ) Aber dennoch ist der Texxt tatsächlich cool!!!

TheDarkCradle
11. Februar, 23:12 Uhr
von TheDarkCradle

der track is enfach geil^^
vor allem wenn ma weiß, was lykanthropie eigentlich is...
*MUHAHA*

24. Dezember, 11:34 Uhr
von BLubb

Das ist mit Abstand das beste Lied von ASP

inuyasha91
06. November, 22:03 Uhr
von inuyasha91

Dieses lied is ja wohl ma ÜBELST GEIL!!!
der refraint macht zear einen ohrwurm aber bei so einem guten kann das ja egal sein !
HAMMER HART :yes

11. Oktober, 22:31 Uhr
von Lycaner

Werwölfe sind viel cooler als Vampiere