Talking Heads

Talking Heads 1982

Craig Howell | CC BY 2.0

Talking Heads Biografie

Mit der Single „Road to Nowhere“ stürmen die Talking Heads Mitte der 80er die Charts. Auch der Konzertfilm „Stop Making Sense“ (1984) unter der Regie von Jonathan Demme trägt zur ungeheuren Popularität der New Wave Band bei. Aber die Talking Heads sind weit davon entfernt, eine kommerzielle Band zu sein. Der Erfolgt war nicht programmiert und führt auch nur allzu schnell zur Bandauflösung.

Begonnen hatte alles 1975 auf Rhode Island, wo sich die Kunststudenten David Byrne , Chris Frantz und Tina Weymouth zu einer Band namens Talking Heads, also sprechende Köpfe, zusammenfanden. Bei ihren Auftritten kümmerten sie sich weder um die Modediktate des New Wave noch um musikalische Vorbilder. David Byrnes enervierende Stimme, die schlichte und gleichzeitig verstörende Musik, machte die Talking Heands zum Insider Tipp.

Die Instrumentierung ist bis 1978 rudimentär. Schlagzeug, Bass, Gitarre und gelegentliche Keyboardpassagen schaffen ein zunächst einfaches Rhythmus- und Melodiekonzept, um dieses durch gezielte Abweichungen zu stören.

Dazu kamen distanzierte Texte über Gebäude, Essen und – als verstörendes Element – Serienkiller. Musik und Text stützten einander, und durch die gleichzeitig hysterische wie distanzierte Vortragsweise von David Byrne wurden die Songs der Talking Head zum Soundtrack einer Jugend, die sich wieder politische engagierte aber keine naiven Träume mehr hegte.

Mit den Eintritt von Brian Eno als Produzent 1978 änderte sich das musikalische Konzept grundlegend. Eno schuf eine Wall of Sound, die den rhythmischen Irritationen früherer Platten kaum Raum ließ. Die Texte Byrnes trafen den Nerv der Zeit. Durch scheinbar zusammenhangslose Satzfragemente, durch Kollagen und Lautmalerei drückte er die Weltsicht einer gebildeten und hoffnungslosen Generation aus. Neben Lou Reed und Nick Cave gilt David Byrne deshalb als einer wichtigsten Pop-Lyriker der 80er Jahre.

Das Album „Remain in Light“ setzte musikalische Trends, indem es New Wave mit Weltmusik verband. Es ist ein Aufblitzen postmoderner Intellektualität in der Popmusik und in seiner Wirkung als Wegbereiter des Crossovers kaum zu überschätzen.

Kommerzieller Höhepunkt und kreativer Niedergang der Band fallen zusammen. Als Brian Eno 1982 die Band verließ, begann die Annäherung an den Mainstream. David Byrne weigerte sich bald, Konzerte zu geben und erklärte die Band im Dezember 1991 für aufgelöst.

Ähnliche Interpreten


2 Personen sind Fan von Talking Heads

Talking Heads (Nothing but) Flowers

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads The Great Curve

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads Road to Nowhere

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads Sax and Violins

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads Burning Down the House

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads Heaven

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads This Must Be the Place (Naive Melody)

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads (Nothing but) Flowers

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads Memories (Can't Wait)

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads This Must Be the Place (Naive Melody)

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads This Must Be the Place (Naive Melody)

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads Once in a Lifetime

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads Psycho Killer (engl./deutsch)

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Eulenspiegel

wenn man/n zwischen den zeilen lesen kann, beschreibt der kritische text die "untriebe unserer zeit".....also oberflächlichkeit, eigennutz und dass alles nur SHOW ist...blendwerk halt ;-))

Wed, 22 Aug 2012 20:46:11 GMT
Bottigerboy
Bottigerboy

schuldigung...mein fehler si ist schon drauf...hab sii gar nich gesehn

Wed, 14 Feb 2007 20:14:29 GMT

Talking Heads Burning Down the House

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

cochise199
cochise199

Tue, 19 Jul 2011 23:10:47 GMT
MagicblueSaphira

Einfach nur noch geil =)... Könnt ich mir Stunden reinziehen^^

Mon, 09 Jul 2007 14:47:57 GMT

Talking Heads Psycho Killer

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Tobi

Der Song is so geil live gesungen! :yes

Fri, 08 Aug 2008 17:54:33 GMT
Tänscha

...Stimmung - Party - yeah - abdancen xD :yes

Sun, 01 Jul 2007 16:06:54 GMT

Talking Heads What a Day That Was

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads Road to Nowhere

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

bobo13

ein richtiger Auto-Fahrer-Song!!
I like it!! :)

Sun, 16 Mar 2008 12:31:56 GMT

Talking Heads Once in a Lifetime

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Joerg

einer der Besten Songs ever. nach 1000x hören immer noch gut!! :)

Sat, 07 Apr 2007 04:32:54 GMT

Talking Heads And She Was

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Bottigerboy
Bottigerboy

ich hätte gerne eine übersetzung von diesem song

Liebe ihn :love

Thu, 01 Mar 2007 19:47:44 GMT

Talking Heads Warning Sign

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads Wild Wild Life

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads Who Is It?

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads UB Jesus

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads Totally Nude

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads The Revolution

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads The Lady Don’t Mind

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads The Great Intoxication

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads The Great Curve

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads The Good Thing

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Talking Heads The Facts of Life

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn