Ellen Ten Damme

Ellen Ten Damme

Marco Raaphorst | CC BY 2.0

Ellen Ten Damme Biografie

Die niederländische Sängerin und Schauspielerin Ellen Ten Damme ist die Muse des bekannten deutschen Rocksängers Udo Lindenberg.

Im Jahre 1967 wird sie in Warnsveld geboren. Ihre Berufe hat sie an der Theaterschule in der niederländischen Hauptstadt und in Hiversum im Konservatorium gelernt. Ihre Schauspielkarriere begann im Jahr 1991 mit dem Musical "De Tranen van Maria Machita". Im deutschen Fernsehen ist sie seit 1995 mit dem Film "Wilder Westerwald" bekannt geworden. In ihren Rollen mimt Ellen Ten Damme meist die Männer verschlingende Verführerin. In Filmen mit Ellen Ten Damme werden die Höhen und Tiefen menschlicher Beziehungen thematisiert.

Sie beherrscht die Instrumente Gitarre, Geige und Klavier und singt in Englisch, Deutsch sowie in ihrer Muttersprache ihre frechen, sozialkritischen Songs. In der Regel wird Ellen Ten Damme dem Genre Jazz oder Pop zugeordnet. Auf der Bühne ist sie solo oder mit der Gruppe Soviet Sex zu bewundern. Sie unterhält das Publikum mit ihrer rockigen Stimme und kleineren akrobatischen Kunststücken. Ein Handstand vor einem neuen Song ist ein Markenzeichen Ellen Ten Dammes, neben ihrer brünetten Mähne und ihrem energetischen Auftritten.

Live vereint sie den klassischen Sound einer Big Band mit modernen Klängen elektrischer Gitarren. Ihr schauspielerisches Können setzt sie perfekt auf der Bühne ein, wenn sie Nina Hagen oder Marlene Dietrich in entsprechenden Kostümen covert. Für ihren größten Fan und Freund Udo Lindenberg sang sie dessen Komposition "Plattgefickt", ein Lied über die Sinnlosigkeit des Krieges, beim deutschen Vorentscheid für den Eurovision Songcontest. Die Kombination ihrer beiden Berufe gelingt ihr in der Pop-Revue Lindenbergs mit Namen "Atlantic Affairs".

Top Songtexte von Ellen Ten Damme

Ähnliche Interpreten


0 Personen sind Fan von Ellen Ten Damme
Qmn