Wolfgang Niedecken

Wolfgang Niedecken (BAP)

www.universal-music.de

Wolfgang Niedecken Biografie

Wer liebt nicht seine Songs mit dem ausgeprägten kölschen Dialekt und den tollen, lebensnahen Texten? Seine coole Art, Probleme des Alltag, und uns bewegende Themen in tolle Songs zu verpacken, anscheinend eine Leichtigkeit für ihn? Nur ein Mensch, mit einem ausgeprägten Interesse an Gesellschaft und Leben ist wohl in der Lage, diese Themen auf so grandiose Art und Weise für die breite Öffentlichkeit und besonders für viele Jugendliche darzustellen und umzusetzen. Wer erinnert nicht gern an Hits wie „Verdamp lang her“, „Ne schone Iroß“ oder „Do kanns zaubere“? Das ging unter die Haut. Wolfgang Niedecken, am 30.März 1951 in Köln geboren, ist ein deutscher Musiker, Sänger und bildender Künstler.

Bereits zwischen 1964 und 1970 übte er seine ersten musikalischen Gehversuche in heimischen Schülerbands. Danach begann er ein Studium in freier Malerei, also ein Künstler durch und durch. Wolfgang Niedecken gehört zu den bekannten Künstlern Deutschlands, welche 2004 in der Bundeskunsthalle geehrt wurden.

Trotz der Gründung der Kölner Kultband BAP gemeinsam mit Gitarristen Hans Heres im Jahre 1976, Werner Kopal (Bas), Helmut Krumminga (Gitarre), Michael Naas (Keyboard) und Jürgen Zöller (Schlagzeug), die später in die Band wuchsen, ließ er sich immer für andere musikalische Projekte begeistern. Die Veröffentlichung von 3 erfolgreichen Soloalben, gemeinsame Video-Fassungen mit Bruce Springsteen und eine Beteiligung am goldprämierten “Rilke-Projekt“ beweisen dies. Auch das Soloprojekt „Wolfgang Niedecken singt und liest Bob Dylan“ war in Deutschlands Theatern ein ausverkaufter Erfolg.

Wolfgang Niedecken ist neben seinen künstlerischen und musikalischen Erfolgen stark sozial engagiert und zeigt immer wieder großes gesellschaftliches und politisches Interesse. Nicht umsonst erhielt er das Bundesverdienstkreuz.

Ein weiterer Erfolg gelang ihm als Hauptinitiator bei der Anti-Rassismus-Kampagne „Arsch huh, Zäng ussenander“ gegen Fremdenhass und Rassismus im Jahre 1992. Weiterhin engagierte er sich 2002 für die Weiterführung der rot-grünen Regierungsarbeit und in den Jahren 2004-2005 als Botschafter für die Hilfsorganisation „Gemeinsam für Afrika“. Viele Aktivitäten wurden durch ihn ins Laufen gebracht.

Nachdem er sich selbst ein eigenes Bild bei einer Reise nach Uganda verschaffte, rief er öffentlich dazu auf, Hilfsprojekte für den schwarzen Kontinent zu unterstützen. In der Tagesschau nahm er Stellung zu seinen Erlebnissen vor Ort die ihn tief berührten und schockierten. Auf seine lockere Art machte er damit vielen Menschen bewusst, dass schnelles Handeln von höchster Notwendigkeit ist.

2007 löste Wolfgang Niedecken ein Versprechen ein, das er den Kindern in Afrika gab – ein Versprechen, sie nicht zu vergessen. Nachdem er nochmals nach Uganda reiste, um die Situation hautnah zu erfühlen, veröffentlichte er im Mai 2007 seinen Song „Noh Gulu“ und präsentierte diesen seinen Fans hautnah. Alle Einkünfte aus diesem Song gingen als Spenden die die World-Vision-Mitarbeiter in Norduganda. Zur Zeit ist es recht ruhig um BAP geworden. Da wird wohl noch was kommen? Wir lassen uns überraschen. Bis bald, Jungs!

Top Songtexte von Wolfgang Niedecken

Alben von Wolfgang Niedecken

Alle Alben anzeigen

Ähnliche Interpreten


1 Personen sind Fan von Wolfgang Niedecken
Niedeckens BAP haben in den letzten 40 Jahren oft die Besetzung gewechselt - nur der Gründer ist der Band treu geblieben.

Wolfgang Niedecken "Wie ein Seiltänzer, der nach unten schaut"

"Lebenslänglich" - das klingt wie eine Strafe, ist für Wolfgang Niedecken aber ein großes Glück: Was als unambitionierte Studentenband startete, hat in den letzten 40...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Liebeslieder aus den letzten 25 Jahren: Wolfgang Niedecken widmet sein Solo-Akustik-Album "Zosamme alt" seiner Frau Tina.

Wolfgang Niedecken Wolfgang Niedecken: Kein Platz für Posen

Eine neue Autobiografie, eine in Woodstock aufgenommene CD mit Liebesliedern, eine BAP-Tour. Die Kölsch-Röck-Legende Wolfgang Niedecken ist nach dem Schlaganfall vollends wieder hergestellt...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Wolfgang Niedecken Wolfgang Niedecken: Biografie, Solo-Album und BAP-Tour

Die Akustikgitarre im Anschlag: Wolfgang Niedecken geht 2014 mit seiner Band BAP auf Unplugged-Tour. Ganz nebenbei veröffentlicht er dieses Jahr noch eine Solo-Platte und ein Buch.

Wolfgang Niedecken nimmt in den kommenden Monaten mehrere Projekte in Angriff. Am 11. September folgt der zweite Teil seiner im vergangenen Jahr veröffentlichen Biografie, die der BAP-Frontmann...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn