Martina Topley-Bird Biografie

Martina Topley Bird, 1975 in London geboren, wächst mit vier eigenen Geschwistern und drei Stiefgeschwistern in einer großen Familie auf, in der viel Musik gehört wird. Martina selbst singt im Chor und spielt in der Jazz Band ihrer Schule. Später wird sie zum Punk-Girl und färbt sich die Haare blau.

Mit 18 Jahren lernt sie Tricky kennen, der erste Trip Hop-Erfahrungen hat und eigene Produktionen plant. Sie werden zunächst musikalisch später auch privat ein Paar. „Aftermath“ heißt die erste gemeinsame Single, die Tricky 1994 zu einem Plattenvertrag verhilft. Ihre sinnliche Stimme im Kontrast zu seinem rauchigem Slang, dazu leicht psychedelische Melodien, das macht die besondere Stimmung aus, mit der Trickys Debütalbum „Maximquaye“ 1995 die Musikwelt überrascht. Für ihn bedeutet es den Durchbruch.

Martina wird von den Ereignissen überrollt, kennt sich im Musikbusiness nicht aus und ist zudem schwanger. Nachdem die gemeinsame Tochter Mazy auf der Welt ist, zeigt sich, dass Musiker- und Familienleben für Martina und Tricky nicht vereinbar sind - sie trennen sich als Liebespaar. Auch musikalisch setzen sie 1998 vorerst einen Schlussstrich.

Martina singt daraufhin als Backround- und Gastsängerin bei Künstlern unterschiedlicher Musikstile mit. So entstehen viele Kontakte und Ideen sowie ein Plattenvertrag bei Independiente Records. 2003 erscheint Martinas erste Single, „Need One“. Auch Tricky nimmt mit ihr Songs für ihr geplantes Soloalbum auf. Den größten Einfluss hat jedoch das Produzententeam Alex McGowan (The Starseed), Steve Crittall und Martinas Stiefbruder Nick Bird. Sinnliche Stimme, dunkler Blues, sphärische Klänge - die Mischung passt, „Quixotic“ erscheint im Juli 2003 und wird für den Mercury Music Preis nominiert.

Danach ist Martina wieder nur als Gastsängerin zu hören. Unter anderem arbeitet sie für die Gorillaz, deren Produzent „Danger Mouse“ auch ihr zweites Album produziert. Nach nur drei Monaten Arbeit in L.A. erscheint „The Blue God“ im Mai 2008.

Top Songtexte von Martina Topley-Bird

Ähnliche Interpreten


0 Personen sind Fan von Martina Topley-Bird