Melanie Brown

Mel B. (Scary Spice)

cw | CC BY 2.0

Melanie Brown Biografie

Melanie Janine Brown (geboren am 29. Mai 1975), besser bekannt als Mel B. oder Scary Spice, ist eine englische Pop-Sängerin und Songwriterin, die sich aber auch als Schauspielerin und vielfältige TV-Persönlichkeit gezeigt hat. Die meisten Fans kennen Sie als Mitglied der Gruppe der Mädchen-Band Spice Girls, einer der erfolgreichsten weiblichen Bands aller Zeiten. Sie erhielt den Spitznamen "Scary Spice" von der britischen Medien, weil man es bei den puritanischen Briten empörend fand, dass Mel mit anzüglichen Sprüchen im Leeds Akzent und einem Leoparden-Outfits eher schrill daherkam.

Mel B. wurde geboren in Harehills, Leeds, West Yorkshire und hat neben einer weißen Mutter einen schwarzes Vater und gibt damit in perfekter Weise dem aktuellen Trend des Multi-Kulti einen typischen Ausdruck. Mel studierte darstellende Kunst in Leeds, bevor sie in die Unterhaltungsindustrie wechselte. Eine Zeit lang arbeitete sie auch als Tänzerin in Blackpool.

Sie war eine der ersten bei den Spice Girls. 1996 begann dann für Mel zusammen mit Melanie Chisholm, Emma Bunton, Geri Halliwell und Victoria Beckham (damals noch Victoria Adams) der Weltruhm mit den Spice Girls und dem Hit "Wannabe". Die Spice Girls waren beliebt in den späten 90er Jahren; mit dem Verkauf über von bis fünf Millionen Alben in nur zwei Jahren, ließen sie locker jede Boygroup hinter sich.

Nach dem weltweiten Erfolg der Gruppe startete Mel eine Solo-Karriere ab 1998. Ihr erstes Solo-Album hatte schon großen Erfolg und Hitplatzierungen.

Bereits vor ihrer Spice Girls-Karriere hatte Mel B. Auftritte in der englischen Fernseh-Serie Coronation Street. Aber 1997 spielte sie sich dann selber in einem Spice Girls-Film. 2003 war sie dann in der überaus erfolgreichen englischen Fernseh-Serie "Burn It" in der Rolle der Claire zu sehen.

2004 konnte man dann Mel B. an der Seite von Kelly Rowland in einer amerikanischen Liebeskomödie, die von Will Smith mit produziert wurde, sehen. Weitere Filme kamen hinzu und inzwischen ist Mel B. hier erfolgreicher als im Musik-Geschäft.

Mel arbeitet aber zurzeit mit dem Produzenten Rodney Jerkins an einem neuen Album, welches im Dezember 2008 erscheinen wird. „Es wird R&B-Pop, irgendwo zwischen Destiny's Child und Pink. Das ist, was ich ziemlich gut kann, wo ich meine Wurzeln habe, wofür die Fans mich kennen", so Mel B. in einen Interview. Man wünscht dem sympathischen Ex-Spice-Girl viel Erfolg beim neuen Album.

Alben von Melanie Brown

Alle Alben anzeigen

0 Personen sind Fan von Melanie Brown
Qmn